NFON: Eine gute Nachricht

02.07.2019, 17:58 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gestern wird bekannt, dass NFON eine Optionsanleihe im Nennbetrag von 5 Millionen Euro auf den Markt bringen wird. Gezeichnet wird das Papier vom Active Ownership Fund SICAV-FIS SCS aus Luxemburg. Die Luxemburger sind zum Bezug von rund 964.000 Aktien von NFON berechnet, der Ausübungspreis liegt bei 11,00 Euro.

Die Analysten von Baader werten dies als positive Nachricht. NFON hat so einen neuen Ankerinvestor gewonnen, die Luxemburger können künftig 6,4 Prozent an der Gesellschaft halten. Mit dem frischen Geld kann NFON zudem seine Marktposition stärken. Vermutlich will man international stärker agieren.

Die Experten bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von NFON. Das Kursziel sehen die Analysten weiter bei 18,00 Euro.

Die Aktien von NFON notieren unverändert bei 11,65 Euro.

Mehr zum Thema:

NFON: Frisches Geld für Zukäufe

NFON begibt eine Optionsanleihe im Nennbetrag von 5 Millionen Euro. Diese läuft bis Januar 2020 und ist mit 6,0 Prozent verzinst. Gezeichnet wird die Optionsanleihe im Rahmen einer Privatplatzierung vom Active Ownership Fund SICAV-FIS SCS aus Luxemburg. Die Luxemburger sind zum Bezug von rund 964.000 Aktien von NFON berechnet, der Ausübungspreis liegt bei 11,00 Euro.

Mit diesem Geld will sich NFON eine größere finanzielle Flexibilität bei M&A-Aktivitäten verschaffen. Man will den ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR