MBH: Analysten starten Coverage

27.06.2019, 19:08 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die Analysten von First Berlin nehmen die Beobachtung der Aktien von MBH auf. Bei der ersten Coverage der Aktien sprechen die Experten eine Kaufempfehlung aus. Das erste Kursziel für die Papiere von MBH liegt bei 2,25 Euro.

Die Holding mit Sitz in London investiert in kleine und mittlere Privatunternehmen. Dabei engagiert man sich in verschiedenen Sektoren: Bildung, Baudienstleistungen, Ingenieurwesen und Telekommunikation sowie Medien und Technologie. Im Portfolio befinden sich derzeit sechs Unternehmen. Im Jahresverlauf will MBH weitere Akquisitionen tätigen.

Für das laufende Jahr erwarten die Analysten einen Umsatz von 65,9 Millionen GBP und einen Gewinn je Aktie von 0,13 GBP. Die Schätzungen für 2020 stehen bei 97,8 Millionen GBP bzw. 0,14 GBP.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR