Nordex: Großauftrag aus Kroatien

27.06.2019, 10:48 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Der Windenergiekonzern Nordex meldet einen Großauftrag aus Kroatien. Vom staatlichen Energieversorger Hrvatska elektroprivreda sei ein Auftrag zur Lieferung von 18 Turbinen des Typs N131/3600 für den Windpark „Korlat” eingegangen. Zum Auftragsvolumen gehört auch ein Premium-Service-Vertrag für die Windenergieanlagen mit einer Laufzeit von 20 Jahren. Mit den Auslieferungen der Anlagen soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Die Inbetriebnahme ist für das kommende Jahr vorgesehen.

Angaben zu finanziellen Details des Auftrags macht Nordex wie üblich nicht.

„Der Windpark Korlat wird das erste Windkraftwerk in unserem Erzeugungsportfolio sein, aber auch das erste Kraftwerk in Kroatien, das Strom ohne Förderung erzeugt. Weitere Windkraftanlagenprojekte sind in Vorbereitung”, sagt Frane Barbari, Vorstandsvorsitzender von HEP .

Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR