PSI Software: Ausblick auf die Quartalszahlen

25.06.2019, 15:34 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am 26. Juli wird PSI Software die Zahlen zum zweiten Quartal vorlegen. Aus Sicht der Analysten der DZ Bank werde diese solide ausfallen. Die Experten erwarten einen Umsatz von 53,4 Millionen Euro, das wäre ein Plus von 10 Prozent. Das EBIT soll bei 3,4 Millionen Euro liegen, entsprechend käme PSI auf eine Marge von 6,5 Prozent.

Im Vorfeld der Zahlen bestätigen die Analysten der DZ Bank die Kaufempfehlung für die Aktien von PSI. Das Kursziel liegt unverändert bei 21,00 Euro. Für die Aktie spricht aus Sicht der Experten die Bewertung.

Vermutlich wird PSI mit den Zahlen die Prognose für 2019 bestätigen. Demnach dürfte es einen Umsatz von 220 Millionen Euro geben. Das EBIT soll auf mehr als 17 Millionen Euro kommen. Sollte PSI die mittelfristigen Perspektiven anheben, könnte dies für neue Impulse sorgen.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR