wallstreet:online übernimmt ariva von der EQS Group

24.06.2019, 11:44 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Erneut kauft die Berliner wallstreet:online AG ein Internet-Börsenportal zu. Nach dem Kauf von boersennews.de und finanznachrichten.de übernimmt die Gesellschaft nun von der EQS Group die ariva.de AG mit ihrem Internetportal ariva.de und der Tochtergesellschaft ZV Zertifikate Verlag GmbH. Mit dem Zukauf steigere man die Reichweite auf monatlich etwa 3,5 Millionen Leser, so wallstreet:online. „Damit setzt wallstreet:online die Akquisitionsstrategie weiter konsequent um und schließt mit einer Reichweite von rund 165 Mio. Page Impressions (PIs) pro Monat zum Marktführer im Bereich der Finanzportale im deutschsprachigen Raum auf”, heißt es weiter von Seiten der Gesellschaft.

Die Kieler ariva.de AG beschäftigt rund 90 Personen und kommt auf einen Umsatz von 8 Millionen Euro, wallstreet:online hat im vergangenen Jahr 10,6 Millionen Euro umgesetzt. Bei den Berlinern erwartet man einiges an Synergiepotenzialen: „Reichweite ist im Portalgeschäft der ganz entscheidende Faktor. Dies gilt für die Vermarktung und mindestens genauso für Synergieeffekte beispielsweise beim Einkauf von Daten und Lizenzen”, sagt Stefan Zmojda, CEO der wallstreet:online AG. Zudem baut das Unternehmen mit den Aktivitäten der ariva.de AG als Lieferant von Finanzdaten und Softwarelösungen für Finanzinstitute eine neue Sparte auf.

Der Kaufpreis liege bei zunächst 7,5 Millionen Euro, so wallstreet:online. „Der Kaufpreis unterliegt üblichen Anpassungsmechanismen und ist in seiner endgültigen Höhe abhängig von weiteren Umsatz- und Earn-Out-Komponenten”, so das Unternehmen weiter. Vom Kaufpreis sind 2 Millionen Euro als Verkäuferdarlehen bis zum 31. Dezember 2022 gewährt.

(Werbung)




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

16.07.2019 - Wirecard Aktie: Nächster Anlauf auf die wichtige Chart-Marke
16.07.2019 - Medigene Aktie: Wegbereiter für die Erholungs-Rallye?
16.07.2019 - Mountain Alliance: „Unser Wachstum speist sich aus drei Quellen“
15.07.2019 - Drägerwerk peilt oberes Ende der Umsatzprognose an
15.07.2019 - Epigenomics: Schock aus China - Aktie bricht ein


Chartanalysen

16.07.2019 - Wirecard Aktie: Nächster Anlauf auf die wichtige Chart-Marke
16.07.2019 - Medigene Aktie: Wegbereiter für die Erholungs-Rallye?
15.07.2019 - Wirecard Aktie im Schwebezustand: Was jetzt passieren kann
15.07.2019 - Steinhoff Aktie: Erholungsrallye wäre möglich, aber…
14.07.2019 - Heidelberger Druck Aktie: Große Chancen auf die Trendwende, aber…


Analystenschätzungen

15.07.2019 - tick Trading Software: Analysten starten Beobachtung
15.07.2019 - ThyssenKrupp: Keine Panik vor einer Gewinnwarnung
15.07.2019 - Gerresheimer: Erreichbare Prognose
15.07.2019 - Daimler: Was macht die Dividende?
15.07.2019 - ArcelorMittal: Entwarnung in Italien


Kolumnen

15.07.2019 - Bayer Aktie: Erholung trifft auf starke Hürde - UBS Kolumne
15.07.2019 - China: BIP-Wachstum mit 6,2% Y/Y auf 3-Dekadentief – aber Peking wird tätig! - Nord LB Kolumne
15.07.2019 - DAX: Die Käuferseite ist gefordert - UBS Kolumne
12.07.2019 - Die brasilianische Rallye ist noch lange nicht vorbei - Vontobel-Kolumne
12.07.2019 - US-Aktienmarkt: Fed-Geldpolitik drückt den Dow auf 27.000 Punkte - Nord LB Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR