Biofrontera-Vorstände wollen Maruho-Angebot annehmen

21.06.2019, 11:48 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Biofrontera-Großaktionär Maruho bekommt bei der geplanten Aufstockung der Beteiligung am Leverkusener Unternehmen Unterstützung. Die „Vorstandsmitglieder, Prof. Dr. Hermann Lübbert, Thomas Schaffer und Christoph Dünwald, beabsichtigen, sämtliche persönlich gehaltenen Aktien der Biofrontera AG der Maruho Deutschland GmbH anzudienen und das Teilerwerbsangebot der Maruho Deutschland GmbH anzunehmen”, teilt Biofrontera am Freitag mit.

Maruho bietet einen Betrag von 7,20 Euro je Biofrontera Aktie und hatte bereits angekündigt, die Offerte nicht mehr zu erhöhen. Das Angebot läuft am 24. Juni um 24.00 Uhr aus, allerdings behält sich Maruho eine Verlängerung vor.

Man habe sich entschlossen, die „Aktien in der derzeitigen Ausnahmesituation an die Maruho Deutschland GmbH abzugeben. Im Falle eines erfolgreichen Abschlusses des Angebots der Maruho Deutschland GmbH werden alle Vorstandsmitglieder künftig wieder - abhängig von der Marktsituation - nennenswert in Aktien der Biofrontera AG investieren”, so Biofrontera-Chef Lübbert.

Auf einem Blick - Chart und News: Biofrontera

Mehr zum Thema:

Biofrontera: Maruho wird nervös und kritisiert „fake news”

Nach dem jüngsten Kursanstieg der Biofrontera Aktie auf bis zu 8,07 Euro am Donnerstag sieht sich Ankeraktionär Maruho zu einer Stellungnahme gezwungen. Die Nervosität steigt offenbar bei der Gesellschaft, die bereits mehr als 20 Prozent an Biofrontera hält und den Anteil weiter aufstocken will. Doch den Japanern läuft der Aktienkurs von Biofrontera davon. Eine Offerte an die anderen Aktionäre zum Kauf von Biofrontera-Aktien wurde jüngst von 6,60 Euro auf 7,20 Euro angehoben, liegt damit ... 4investors-News weiterlesen.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Biofrontera AG: Alle Vorstandsmitglieder der Biofrontera AG beabsichtigen, das Teilerwerbsangebot der Maruho Deutschland GmbH für ihre Aktien vollständig anzunehmen




DGAP-News: Biofrontera AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Biofrontera AG: Alle Vorstandsmitglieder der Biofrontera AG beabsichtigen, das Teilerwerbsangebot der Maruho Deutschland GmbH für ihre Aktien vollständig anzunehmen
21.06.2019 / 09:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Alle Vorstandsmitglieder der Biofrontera AG beabsichtigen, das Teilerwerbsangebot der Maruho Deutschland GmbH für ihre Aktien vollständig anzunehmen

Vorstand beabsichtigt, ... DGAP-News weiterlesen.





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR