Lufthansa: Beim Kursziel droht ein dickes Minus

19.06.2019, 09:58 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach der Gewinnwarnung der Lufthansa warten viele Analysten darauf, wie der Kapitalmarkttag der Fluggesellschaft am kommenden Montag verlaufen wird. Dazu zählen auch die Experten von Bernstein. Bis zu diesem Tag bestätigen sie das Rating „outperform“ für die Aktien der Lufthansa. Das Kursziel sehen die Experten weiter bei 25,00 Euro.

In der Folge könnte das Kursziel aufgrund der aktuellen Perspektiven auf 15,00 Euro reduziert werden. Die Analysten sind in Sorge, die Unternehmensführung muss eine gute Strategie präsentieren. Damit muss man auch Vertrauen zurückgewinnen.

Die Aktien der Lufthansa verlieren heute 1,9 Prozent auf 14,995 Euro.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR