4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Telefonica Deutschland - o2

Telefonica Deutschland: Nach der Versteigerung steigt das Risiko

18.06.2019, 15:19 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Telefonica Deutschland zahlt in der 5G-Auktion für ersteigerte Lizenzen insgesamt 1,425 Milliarden Euro. Alle Frequenzen laufen bis 2040. Auf dem Mobilfunkmarkt wird Telefonica Deutschland künftig einen weiteren Konkurrenten haben, da auch 1&1 Drillisch Frequenzen ersteigert hat. Das erhöht die Risiken für alle anderen Anbieter – und somit auch für Telefonica Deutschland.

Die Analysten der DZ Bank bestätigen nach der Auktion die Halteempfehlung für die Aktien von Telefonica Deutschland. Das Kursziel für die Papiere sinkt von 3,00 Euro auf 2,50 Euro.

Da der Preis für die ersteigerten Lizenzen etwas über den Erwartungen der Analysten liegt, erhöhen sie ihre Schätzung für die Verbindlichkeiten um 100 Millionen Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Telefonica Deutschland - o2

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“


Nachrichten und Informationen zur Telefonica Deutschland - o2-Aktie

10.09.2019 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland prüft Veräußerung ...
06.09.2019 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland unterzeichnet den deutschen ...
24.07.2019 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Vorläufiges Ergebnis für Januar bis Juni ...
24.07.2019 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Mallik Rao wird neuer CTO der Telefónica ...
12.06.2019 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland erwirbt 90 MHz Frequenzen in ...
21.05.2019 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Hauptversammlung der Telefónica Deutschland ...
09.05.2019 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Zwischenmitteilung für Januar bis März ...
07.05.2019 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Highspeed-Internet per Kabel: Telefónica ...
25.04.2019 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland platziert ...
20.02.2019 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Vorläufiges Ergebnis für Januar bis Dezember ...
18.02.2019 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland verlängert CEO Vertrag mit ...
30.10.2018 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Vorläufiges Ergebnis für Januar bis September ...
13.08.2018 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland kündigt O2 my All in One ...
25.07.2018 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Vorläufiges Ergebnis für Januar bis Juni ...
28.06.2018 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland unterstreicht finanzielle ...
23.05.2018 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland kündigt Update des o2 Free ...
17.05.2018 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland Hauptversammlung beschließt ...
03.05.2018 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland ernennt Laura Abasolo zur ...
25.04.2018 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Vorläufiges Ergebnis für Januar bis März ...
25.04.2018 - DGAP-Adhoc: Telefónica Deutschland Holding AG: Aufsichtsratsvorsitzende zieht sich ...