4investors > Börsen-News > Nachrichten und Analysen > Telefonica Deutschland - o2

Telefonica Deutschland: Nach der Versteigerung steigt das Risiko

Bild und Copyright: Lukassek / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Lukassek / shutterstock.com.

18.06.2019 15:09 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Telefonica Deutschland zahlt in der 5G-Auktion für ersteigerte Lizenzen insgesamt 1,425 Milliarden Euro. Alle Frequenzen laufen bis 2040. Auf dem Mobilfunkmarkt wird Telefonica Deutschland künftig einen weiteren Konkurrenten haben, da auch 1&1 Drillisch Frequenzen ersteigert hat. Das erhöht die Risiken für alle anderen Anbieter – und somit auch für Telefonica Deutschland.

Die Analysten der DZ Bank bestätigen nach der Auktion die Halteempfehlung für die Aktien von Telefonica Deutschland. Das Kursziel für die Papiere sinkt von 3,00 Euro auf 2,50 Euro.

Da der Preis für die ersteigerten Lizenzen etwas über den Erwartungen der Analysten liegt, erhöhen sie ihre Schätzung für die Verbindlichkeiten um 100 Millionen Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Telefonica Deutschland - o2

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Telefonica Deutschland - o2

29.07.2020 - Telefonica Deutschland: Planungen werden bestätigt
09.06.2020 - Telefonica Deutschland: Aktie ist ein Top Pick
27.05.2020 - Telefonica Deutschland: Stabilitätsanker in der Krise
06.05.2020 - Telefonica Deutschland: Keine Kritik an den Quartalszahlen
06.05.2020 - Telefónica Deutschland meldet Quartalszahlen: „Ergebnisse entsprachen den Erwartungen”
07.03.2020 - Telefonica Deutschland: Schwacher Ausblick
19.02.2020 - Telefónica Deutschland: „Prognose für alle Kennzahlen erreicht”
18.02.2020 - Telefonica Deutschland holt früheren Siemens-Chef Löscher
04.02.2020 - Telefónica Deutschland: 450 Millionen Euro für das 5G-Netz - Wechsel im Aufsichtsrat
18.12.2019 - Telefónica Deutschland holt sich neuen Kredit bei Commerzbank, Unicredit & Co.
17.12.2019 - Telefonica Deutschland: Aktie ist ein „Top-Pick” in der Branche
16.12.2019 - Telefonica Deutschland: Aktie wird hochgestuft
06.11.2019 - Telefonica Deutschland: Eine hohe Dividendenrendite
04.11.2019 - Telefonica Deutschland: Aktie wird abgestuft
04.11.2019 - Telefonica Deutschland: Quartalsverlust sinkt, Prognose bestätigt
23.09.2019 - Telefonica Deutschland: Doppelte Hochstufung der Aktie
19.09.2019 - Telefonica Deutschland: Die Drillisch-Konsequenzen
07.09.2019 - Telefónica Deutschland kann 5G-Lizenzen in Raten zahlen - Dividenden weiter unklar
25.07.2019 - Telefonica Deutschland: Leichter Aufwärtstrend
24.07.2019 - Telefonica Deutschland: Starke Entwicklung möglich

DGAP-News dieses Unternehmens

29.07.2020 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Geschäftsdynamik trotz COVID-19 intakt - sichtbare ...
27.05.2020 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Unabhängiger Gutachter beabsichtigt, die ...
20.05.2020 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Virtuelle Hauptversammlung der Telefónica ...
06.05.2020 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Quartalsmitteilung für Januar bis März ...
29.04.2020 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Rücknahme der Preisüberprüfungen 3 und 4 durch ...
02.04.2020 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Peter Löscher neuer Vorsitzender des ...
19.02.2020 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Vorläufiges Ergebnis für Januar bis Dezember ...
17.02.2020 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Peter Löscher soll Mitglied des Aufsichtsrats von ...
04.02.2020 - DGAP-News: Telefónica Deutschland Holding AG: Telefónica Deutschland unterzeichnet Kreditvertrag ...
03.02.2020 - DGAP-Adhoc: Telefónica Deutschland Holding AG: Aufsichtsratsvorsitzende legt ihr Amt mit Wirkung ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.