TTL: Sonder-Dividende für die Aktionäre

18.06.2019, 11:20 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Aktionäre der TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG sollen aus dem Verkauf der GEG German Estate Group an die DIC Asset AG-Unternehmensgruppe eine Sonder-Dividende erhalten. Die Höhe der Zahlung beziffert TTL mit 0,12 Euro je Aktie. „Darüber hinaus hält die Gesellschaft an ihrer Dividendenprognose von 0,20 - 0,25 Euro pro Aktie für das Geschäftsjahr 2019 fest”, so TTL zum Dividenden-Ausblick. Über die Ausschüttungen müssen die Hauptversammlungen noch abstimmen.

Zudem meldet das Unternehmen am Dienstag eine geplante Kooperation mit der Rockstone Real Estate Gruppe. Beide Gesellschaften wollen eine Transaktionsplattform errichten. Hierzu sei eine Vereinbarung unterzeichnet worden, so TTL.

(Werbung)


News und Informationen zur TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG Aktie

24.10.2018 - TTL bläst Kapitalerhöhung ab
16.10.2018 - TTL: Kapitalerhöhung kommt einen Schritt voran
11.10.2018 - TTL kündigt Dividenden an
08.10.2018 - TTL will Kapital erhöhen
24.08.2018 - TTL: Wandlungsrechte komplett ausgeübt
20.08.2018 - TTL: Gewinn gesteigert
09.07.2018 - TTL: Neuer Millionendeal
05.06.2018 - TTL: Neue Prognose für 2018
16.02.2018 - TTL erreicht die Gewinnzone
13.12.2017 - TTL will Wandelanleihe ausgeben


All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR