RWE: Coverage wird aufgenommen

17.06.2019, 17:37 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Die Analysten von Macquarie starten die Beobachtung der Aktien von RWE. Bei der ersten Coverage der Aktie sprechen die Australier das Rating „outperform“ aus. Das erste Kursziel für die Aktien des DAX-Konzerns sehen die Analysten bei 30,00 Euro.

Derzeit läuft noch der RWE-E.On-Innogy-Deal, bei dem Anteile getauscht werden. Nach einem erfolgreichen Abschluss wird der Bereich der erneuerbaren Energien bei RWE bedeutender sein. Das dürfte auch in die Bewertung klar einfließen.

Die Aktien von RWE verlieren heute 0,6 Prozent auf 22,71 Euro.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR