Nordex Aktie: Eine Entwicklung, die Sorgen macht - Chartanalyse

17.06.2019, 14:15 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei der Nordex-Aktie geht es heute nachrichtenlos deutlich in die Tiefe, was an der Börse Sorgen schürt. Der Blick in die technische Analyse zeigt Gründe hierfür und lässt zugleich starke Unterstützungen ins Auge springen. Bild und Copyright: Nordex.

Bei der Nordex-Aktie geht es heute nachrichtenlos deutlich in die Tiefe, was an der Börse Sorgen schürt. Der Blick in die technische Analyse zeigt Gründe hierfür und lässt zugleich starke Unterstützungen ins Auge springen. Bild und Copyright: Nordex.

Bei der Nordex Aktie sah die Perspektive schon einmal deutlich besser aus. Am Montag verliert die Windenergieaktie deutlich an Terrain und notiert am frühen Nachmittag bei 12,38 Euro mit rund 5 Prozent im Minus. Das bisherige Tagestief liegt 2 Cent darunter. News von Nordex selbst sucht man heute bisher vergeblich. Allerdings gibt es neue charttechnische Impulse für den TecDAX-notierten Wert, der in den letzten Tagen nach einem Rückschlag auf 12,16 Euro noch zu einer Kurserholung ansetzen konnte.

Doch die Nordex Aktie zeigte schon am Donnerstag und Freitag steigende Risiken: An beiden Tagen gelang es der Windenergieaktie nicht, den Bereich 13,31/13,33 Euro zu überwinden. Nach dem heutigen Rückschlag unter diverse charttechnische Signalmarken zwischen 12,75/12,95 Euro und 13,13.04/13,16 Euro sind neue Verkaufssignale im Markt, die Druck auf den Aktienkurs ausüben. Die Umsätze sind dabei allerdings nicht gerade hoch, was die Bewegung etwas relativiert, aber die Verkaufssignale nicht neutralisiert.

In der technischen Analyse trifft die Nordex Aktie nun also unterhalb von 13,33 Euro auf ein Bündel von Hürden, die überwunden werden müssen, wenn es in Richtung der breiteren Hinderniszone um die Marke von 14 Euro nach oben gehen soll. Der Blick auf den Chart zeigt für die Windenergieaktie zudem starke Unterstützungen, die sich in der Nähe des aktuellen Kursniveaus befinden. Ein erster Kernsupport ist bei 12,10/12,20 Euro zu sehen, obere Ausläufer wurden heute bereits erreicht. Hinzu kommt in der Nähe die markante Unterstützungszone bei 11,70/11,82 Euro.

Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR