Softline erwartet „deutlich überproportionalen Ergebnisanstieg”


17.06.2019 13:47 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Softline-Gruppe hat heute endgültige Zahlen für das Jahr 2018 vorgelegt. Das m:access-notierte Unternehmen aus Leipzig meldet einen Umsatzanstieg von 24,1 Millionen Euro auf 26,0 Millionen Euro. Gestiegene Kosten, vor allem im Bereich Personal, seien für den Rückgang beim operativen Ergebnis auf EBITDA-Basis von 0,85 Millionen Euro auf 0,81 Millionen Euro verantwortlich,. Meldet Softline. Unter dem Strich sinkt der Überschuss der ostdeutschen Unternehmensgruppe von 0,66 Millionen Euro auf 0,51 Millionen Euro.

„Die Fokussierung auf unser Kernportfolio und die steigenden Umsätze in diesen Geschäftsbereichen bestätigen, dass wir im Hinblick auf unsere strategische Ausrichtung und die entsprechende Investition in den Ausbau unseres Consulting-Teams die richtigen Weichen gestellt haben”, sagt Softline-Chef Martin Schaletzky am Montag.

Für 2019 kündigt der Manager unter anderem einen Anstieg beim Auftragsbestand an, der mit derzeit 25 Millionen Euro beziffert wird. Auch der Umsatz soll steigen, so Schaletzky. Zudem erwarte er bei Softline 2019 einen „deutlich überproportionalen Ergebnisanstieg”.

Auf einem Blick - Chart und News: Softline

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Softline

31.07.2019 - Softline: Wachstum setzt sich fort
04.07.2019 - Softline bestätigt Planungen für das laufende Jahr
16.05.2019 - Softline erwartet 2019 weiteres Wachstum
26.11.2018 - Softline verfehlt Erwartungen - Gewinnwarnung
24.09.2018 - Softline: Klarer Wachstumskurs
20.03.2018 - Softline: Neue Kooperation auf dem britischen Markt
17.07.2017 - Softline sieht sich über Plan - Aktienkurs haussiert
13.07.2017 - Softline hofft auf Sprung in die Gewinnzone
10.07.2017 - Softline: Neues Kaufvotum
07.07.2017 - Softline: Neue Partnerschaften
02.06.2017 - Softline: Kapitalerhöhung perfekt
24.01.2017 - Softline kündigt weitere Internationalisierung an
16.01.2017 - Softline vereinbart Kooperation mit IPR-Insights
20.12.2016 - Softline: Aktionäre geben für Kapitalerhöhung grünes Licht
24.11.2016 - Softline verringert Verluste
09.11.2016 - Softline will sich per Sachkapitalerhöhung entschulden
22.06.2016 - Softline: Verlust wird kleiner
16.06.2016 - Softline verbessert operatives Ergebnis
10.11.2015 - Softline: Umsatz sinkt, Verlust steigt
23.10.2015 - Softline expandiert in Großbritannien

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.