Nel: Erste Erkenntnisse zum Unfall

Bild und Copyright: Mr Doomits / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Mr Doomits / shutterstock.com.

13.06.2019 15:27 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am späten Montag kam es an einer Wasserstofftankstelle in der Nähe von Oslo zu einem schwerwiegenden Unfall. Seitdem laufen die Untersuchungen, wie es zu dem Unglück an der von Nel mitbetriebenen Tankstelle kommen konnte. Es hat laut Nel keine Explosion gegeben. Vielmehr scheint Wasserstoffgas aus einem Leck ausgetreten zu sein, das an der Luft Feuer fing. Dadurch ist zusätzlich eine Druckwelle entstanden. Völlig unklar ist bisher, wie das Leck entstehen konnte.

Sowohl staatliche Stellen als auch Experten von Nel und von Nel beauftragte unabhängige Sachverständige von Gexcon sind vor Ort und suchen nach den Ursachen für das Feuer.

Am Mittag gibt es einen ersten Zwischenbericht von Nel. Demnach ist die Ursache der Katastrophe weiter unklar. Allerdings gibt es erste Erkenntnisse der Gexcon-Experten, welche Teile der Tankstelle nicht für das Geschehen verantwortlich sind. So hat die Zapfsäule, die von den Kunden genutzt wird, nichts mit dem Ereignis zu tun. Auch der Elektrolyseur wird von den Experten als Unfallursache ausgeschlossen. Somit dürfte nichts, mit dem die Kunden in Berührung kommen, das Feuer ausgelöst haben.

Die weiteren Untersuchungen laufen, man will Schritt für Schritt vorgehen und das weitere Zubehör untersuchen.

Daten zum Wertpapier: Nel ASA
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: D7G
WKN: A0B733
ISIN: NO0010081235

Nel ASA - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Lesen Sie mehr zum Thema Nel ASA im Bericht vom 13.06.2019

Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!

Binnen weniger Tage hat sich die Nel Aktie im Wert fast halbiert. Von 1,004 Euro ging es auf gestern erreichte 0,515 Euro nach unten und mit 0,526 Euro und mehr als 13 Prozent Tagesminus aus dem Handel an der Frankfurter Börse. War der Teilausstieg wichtiger Ankeraktionäre schon ein Schock, so ließ die Nachricht von der Explosion einer Wasserstoff-Tankstelle, die zu einem Joint-Venture mit Beteiligung von Nel ASA, Praxair und Uno-X gehört, die Aktie komplett einbrechen. Charttechnische Chancen auf eine Gegenbewegung konnte die Nel Aktie gestern nicht nutzen, stattdessen wurde eine mögliche Unterstützungsmarke zwischen 0,572/0,574 Euro und 0,58 Euro unterschritten. Weitere Verkaufssignale an Supports zwischen 0,56 Euro und dem Bereich zwischen 0,541 Euro und 0,546/0,550 Euro folgten. Den Kurs-Crash begleiten extrem hohe Umsätze und reichlich Schlagzeilen. Völlig offen ist weiterhin, was zu der Explosionskatastrophe geführt hat. Am gestrigen Abend publizierte die ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Nel ASA

15.01.2021 - Nel ASA Aktie: Trotz Großauftrag - die Sorge vor Gewinnmitnahmen bleibt nach dem Hype
14.01.2021 - Nel ASA Aktie: Verliert die Börse jegliches Maß bei Wasserstoff-Aktien?
13.01.2021 - Nel ASA Aktie: Hat die Börse den Hype total übertrieben?
10.01.2021 - Nel ASA Aktie: Die Kursrakete droht auszubrennen, aber…
08.01.2021 - Nel ASA Aktie: Kursrakete mit neuem Kaufsignal, aber…
20.12.2020 - Nel ASA Aktie: Hochspannung für die neue Woche!
18.12.2020 - Nel ASA Aktie: Das Zittern beginnt
09.12.2020 - Nel ASA Aktie: Mögliches Kursziel Allzeithoch, aber…
07.12.2020 - Nel ASA Aktie: Kommt heute der Ausbruch nach oben?
05.12.2020 - Nel ASA Aktie: Rallye Richtung Allzeithoch möglich, wenn dies passiert
04.12.2020 - Nel ASA Aktie: Das sieht nicht gut aus, aber…
02.12.2020 - Nel ASA Aktie: Hat der Absturz begonnen, oder rettet sich die Wasserstoff-Aktie?
01.12.2020 - Nel ASA Aktie: Hält das Kaufsignal trotz der Nikola-Turbulenzen?
25.11.2020 - Nel ASA Aktie: Kommt bald kein Befreiungsschlag, geht es abwärts
24.11.2020 - Nel ASA Aktie: Droht jetzt der Rückschlag?
23.11.2020 - Nel Aktie: Starker Start in den Tag, aber…
21.11.2020 - Nel ASA Aktie: Das wird eine spannende nächste Woche!
20.11.2020 - Nel ASA Aktie: Das war ein Warnzeichen!
09.11.2020 - Nel ASA Aktie: Starker Start in den Montag - Kaufsignal!
05.11.2020 - Nel ASA: Verlust explodiert - Nikola-Krise belastet stark - Aktie scheitert an Hürde

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.