Deutsche Wohnen: Berlin sorgt für steigende politische Risiken


07.06.2019 13:35 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gleich mehrere Analystenstimmen sind heute zur Aktie der Deutsche Wohnen publiziert worden. So stuft Morgan Stanley den Immobilientitel von „Overweight” auf „Equal Weight” ab und reduziert das Kursziel von 50 Euro auf 39 Euro. Man sieht steigende Risiken eines politischen Eingriffs in den Wohnungsmarkt, begründen die Analysten ihre Abstufungen. Für Berlin steht eine Mietpreisbremse in Aussicht, was das Ertragsprofil der Deutsche Wohnen massiv verändern würde. Ende Juni entscheidet der Berliner Senat, ob die Mieten für einen Zeitraum von fünf Jahren eingefroren bleiben.

Auch die DZ Bank sieht gestiegene politische Risiken für Deutsche Wohnen und senkt den fairen Wert für den Titel von 43,40 Euro auf 36,20 Euro. Es bleibt beim „Halten” als Empfehlung für die Immobilienaktie. Die Experten glauben, dass zumindest ein modifizierter Vorschlag, die Mieten einzufrieren, mehrheitsfähig, aber auch rechtlich in Frage zu stellen sei. Man erwartet längere rechtliche Streitigkeiten, falls der Senat die Regelung beschließt. Die Unsicherheit steige, vor allem vor dem Hintergrund der Frage, ob ausländische Immobilien-Investoren den deutschen Markt weiter als „sicherer Hafen” bewerten werden.

Dagegen bewertet Hauck & Aufhäuser die Sorgen vor dem politischen Eingriff per Mietpreisbremse als übertrieben. Die Planungen des Berliner Senats werden als rechtlich fragwürdig eingestuft. Man bestätigt die Einstufungen für die Aktie von Deutsche Wohnen mit 44 Euro Kursziel und „Hold”. Man sieht Kaufgelegenheiten im Falle von Rückschlägen beim Aktienkurs der Deutsche Wohnen.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Wohnen

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Deutsche Wohnen

16.12.2019 - Deutsche Wohnen: Nach dem Berlin-Deal
09.09.2019 - Deutsche Wohnen: Die Berliner Konsequenzen
30.08.2019 - Deutsche Wohnen: Dickes Plus trotz der Berlin-Problematik
14.08.2019 - Deutsche Wohnen: Gewinnschätzung wird angepasst
13.08.2019 - Deutsche Wohnen: Gewinnrückgang zur Jahreshälfte
25.06.2019 - Deutsche Wohnen: Eine neue Strategie bei der Miete
13.06.2019 - Deutsche Wohnen: Auswirkungen der Berliner Pläne
17.05.2019 - Deutsche Wohnen: Neuer Vorstand
14.05.2019 - Deutsche Wohnen steigert Quartalsgewinn
23.04.2019 - Deutsche Wohnen: Höchste Bewertung in Immobilienstudie
27.03.2019 - Deutsche Wohnen: Nachfrage bleibt hoch
26.03.2019 - Deutsche Wohnen: Zahlen für das Jahr 2018
19.03.2019 - Deutsche Wohnen: Neues aus dem Vorstand
18.03.2019 - Deutsche Wohnen kauft zu - dreistelliger Millionendeal
14.11.2018 - Deutsche Wohnen rechnet mit Aufwertung des Portfolios
15.08.2018 - Deutsche Wohnen: Etwas über den Erwartungen
26.03.2018 - Deutsche Wohnen: Berlin bleibt stark
23.03.2018 - Deutsche Wohnen hebt die Dividendenzahlung an
14.11.2017 - Deutsche Wohnen legt Neunmonatszahlen vor
27.09.2017 - Deutsche Wohnen und der Rückkauf

DGAP-News dieses Unternehmens

13.12.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen verkauft 2.175 Einheiten in ...
13.11.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen präsentiert starkes operatives ...
12.11.2019 - DGAP-Adhoc: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen SE beschließt Rückkaufprogramm für eigene Aktien ...
05.11.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen geht gegen Bußgeldbescheid der Berliner ...
11.09.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen erhält EPRA Sustainability Gold Award zum dritten ...
19.08.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen verkauft mehr als 6.000 ...
13.08.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen zeigt starkes operatives ...
05.07.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Anpassung des Wandlungspreises und des Wandlungsverhältnisses für ...
18.06.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Hauptversammlung bestätigt sämtliche Tagesordnungspunkte mit ...
05.06.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.