Deutschland: Industrieproduktion und Exporte, eine einzige Enttäuschung - VP Bank Kolumne


Nachricht vom 07.06.2019 07.06.2019 (www.4investors.de) - Die Industrieproduktion in Deutschland ist im April gegenüber März um 1.9 % gesunken. Die Exporte gehen im April um 3.7 % gegenüber dem Vormonat zurück. Der Rückgang der Industrieproduktion stimmt nachdenklich. Zwar war ein Minus zu erwarten gewesen, doch dass es so deutlich ausfällt, bereit Sorgen. Im ersten Quartal waren noch Nachholeffekte bei der Automobilproduktion sichtbar. Immerhin konnte deshalb die Industrieproduktion im März und Februar gemessen gegenüber dem Vormonat anständige Wachstumsraten verzeichnen.

Das Minus im April verursacht nun aber Kopfschmerzen, denn die Deutlichkeit zeigt, wie schwach der tatsächliche Trend ohne Sondereffekte ist. Eines scheint jetzt schon klar: Das gesamtwirtschaftliche Wachstum dürfte im zweiten Quartal äusserst dürftig ausfallen. Die Gefahr ist gestiegen, dass möglicherweise ein Rückgang des Bruttoinlandprodukts auf der Agenda steht.

Es gibt zumindest etwas Hoffnung: Für die Industrieproduktion des zweiten Halbjahres ist der aktuelle Auftragseingang entscheidend. Da die Neubestellungen nach März auch im April zulegen konnten, ist es um den Ausblick für die Industrie wieder etwas besser bestellt.

Ganz ähnlich die Situation bei den Exporten. Auch hier waren im März Nachholeffekte spürbar. Die April-Zahl präsentiert sich nun merklich schwächer als erwartet worden war. Aber woher soll es auch kommen, wenn die Auftragseingänge im gesamten Jahr 2018 eine grosse Enttäuschung waren.

Um es anders zu formulieren: Der schwache Auftragseingang des vergangenen Jahres schlägt nun voll zu Buche. Jetzt kommt es darauf an, dass die Neubestellungen wieder auf einen nachhaltigen Aufwärtstrend kommen. Andernfalls droht für die deutsche Wirtschaft Ungemach. Eines wird deutlich: In Zeiten von Handelskrieg ist das wirtschaftliche Risiko für die exportabhängige deutsche Wirtschaft besonders hoch. (Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter )


Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne der VP Bank. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

DAX: Es gilt „auf´s Neue“: 12.000 & Mean Reverse - Donner & Reuschel Kolumne

Ergänzende 4investors-News hierzu: Angesichts der unsicheren wirtschaftlichen Lage vertagt die Europäische Zentralbank (EZB) die Zinswende bis weit in das nächste Jahr. Bis mindestens Mitte 2020 soll der Leitzins nicht angetastet werden. Dies kommt nicht unerwartet, aber die Reaktionen an den Finanzmärkten sind durchaus zwiespältig. Der DAX 30 wird daher auch heute weiter seine Chart- und Markttechnik ausspielen. Heute gilt es „aufs neue“ die 12.000 zu halten. Der Dreifachboden bei 11.974 Punkten steht dabei ebenso im ... 4investors-News weiterlesen.

(Werbung)
Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonVST Building Technologies Anleihe: „Wir werden unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben“


News und Informationen zur DAX - Aktienindex Aktie

17.06.2019 - DAX: Käuferseite braucht Geduld - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX zwischen Hoffen und Bangen: Zinssenkung „möglich“ - Donner & Reuschel Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
11.06.2019 - DAX: Die 12.200 Punkte-Marke im Blick - UBS Kolumne
07.06.2019 - DAX: Pattsituation - UBS Kolumne
07.06.2019 - DAX: Es gilt „auf´s Neue“: 12.000 & Mean Reverse - Donner & Reuschel Kolumne
06.06.2019 - USA vs. China: Im Handelskonflikt hat der Konsument den Schaden - J.P. Morgan AM Kolumne
06.06.2019 - Bovespa-Index tendiert seit Anfang Februar 2019 per Saldo seitwärts - Commerzbank Kolumne
06.06.2019 - DAX: EZB-Zins„entscheid“, Dreifachboden & Doji - Donner & Reuschel Kolumne
06.06.2019 - DAX: Mario Draghi im Blick - UBS Kolumne
05.06.2019 - DAX: Das war beeindruckend! - UBS Kolumne
05.06.2019 - DAX wieder über 12.000: Konjunktursorgen versus Zinshoffnung - Donner & Reuschel Kolumne
04.06.2019 - Eurozone: Deutlicher Inflations-Rückgang im Mai erhöht Druck auf die EZB - Nord LB Kolumne
04.06.2019 - Eurozone: Deutlicher Rückgang der Inflation - VP Bank Kolumne
04.06.2019 - ISM-Index sinkt auf tiefstem Stand seit 31 Monaten - Commerzbank Kolumne
04.06.2019 - DAX: Rückkehr der Käufer? - UBS Kolumne
03.06.2019 - DAX: Neuer Monat, alte Probleme? - UBS Kolumne
03.06.2019 - DAX im Downside-Modus: „Einer gegen Alle“ - Donner & Reuschel Kolumne

Original-News von DAX - Aktienindex - DGAP



Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

17.06.2019 - Defama denkt über Finanzierungsrunde nach
17.06.2019 - Infineon: Milliardenschwere Kapitalerhöhung für Cypress-Deal
17.06.2019 - R. Stahl: Finanzvorstand verlässt das Unternehmen
17.06.2019 - Epigenomics: Neue Studien-News für Epi proColon
17.06.2019 - Sporttotal: Sprung nach Belgien
17.06.2019 - Lufthansa Aktie: Naht die „Rettung” nach dem Kursrutsch?
17.06.2019 - Nordex Aktie: Eine Entwicklung, die Sorgen macht
17.06.2019 - Softline erwartet „deutlich überproportionalen Ergebnisanstieg”
17.06.2019 - Siemens Gamesa: Großprojekt in Asien an Land in Aussicht
17.06.2019 - Medigene Aktie: Hier passiert jetzt was


Chartanalysen

17.06.2019 - Nordex Aktie: Eine Entwicklung, die Sorgen macht
17.06.2019 - Medigene Aktie: Hier passiert jetzt was
17.06.2019 - Nel Aktie: Es gibt News! Was macht die Aktie?
17.06.2019 - Nel Aktie: Katastrophen-News bestimmen Trend - Erholung vorbei?
14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Steinhoff Aktie: Zocken auf die Zahlen?
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!
12.06.2019 - Commerzbank Aktie: Achtung, Tradingchance?


Analystenschätzungen

17.06.2019 - Telefonica Deutschland: Kursziel sinkt um 20 Prozent
17.06.2019 - Deutsche Bank: Kurs hat Aufwärtspotenzial
17.06.2019 - AT&S: Minus 10 Prozent
17.06.2019 - RWE: Coverage wird aufgenommen
17.06.2019 - Lufthansa: Nach dem Schock
17.06.2019 - Dialog Semiconductor: Kein Grund zur Panik
17.06.2019 - Deutsche Bank: Kommt die Bad Bank?
17.06.2019 - 1&1 Drillisch: Ein Grund für das Kursminus
17.06.2019 - Volkswagen: Traton-IPO startet
17.06.2019 - Daimler: Impulse aus China?


Kolumnen

17.06.2019 - Goldpreis: Come-Back oder Calm-Down ? - Donner & Reuschel Kolumne
17.06.2019 - Visa Aktie: Weiter auf der Überholspur - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX: Käuferseite braucht Geduld - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX zwischen Hoffen und Bangen: Zinssenkung „möglich“ - Donner & Reuschel Kolumne
13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Nord Stream 2, Trump don´t like - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - DAX: Seitwärts bis zum G20 Treffen?! - Donner & Reuschel Kolumne
12.06.2019 - Noxxon: „Wir stellen die Finanzierung der nächsten klinischen Studien sicher“
11.06.2019 - S&P 500: Bearishe Tageskerze an der 2.900 Punkte-Marke - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR