Neue JDC Group Anleihe 2019/2024

Wirecard Aktie: Was war das denn?

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

06.06.2019, 16:32 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Wie beliebt die Wirecard Aktie bei privaten Anlegern ist, zeigen wieder einmal die Daten der Handelsplattform Tradegate deutlich. Im Mai entfiel 1,7 Milliarden Euro des gesamten Tradegate-Orderbuchumsatzes von 11,4 Milliarden Euro allein auf den DAX-notierten Fintech-Titel. Aktien von Riesen-Konzernen wie Amazon (481 Millionen Euro Orderbuchumsatz) oder Daimler mit 300 Millionen Euro Orderbuchumsatz blieben weit, weit hinter den Handelsaktivitäten bei der Wirecard Aktie zurück.

Derweil kommt der Aktienkurs des DAX-Konzerns heute nicht weiter voran. Mit einem Tageshoch bei 149,95 Euro scheitert der DAX-Titel erneut an einer charttechnischen Hürdenzone, die gestern auf 150,05/150,40 Euro ausgedehnt wurde. Am frühen Nachmittag kam der Aktienkurs dann kurz besonders deutlich unter Druck, fiel binnen weniger Minuten von 148,45 Euro auf 140,55 Euro, konnte sich anschließend aber erholen. Gegen 16:30 Uhr notiert die Wirecard Aktie bei 145,55 Euro mit 2,18 Prozent im Minus.

Konkrete News, die diesen Sturz ausgelöst haben, waren nicht auszumachen. Nach dem erneut misslungenen Ausbruchsversuch gab es im Tagesverlauf dann allerdings an den kleinen Unterstützungen zwischen 144,15/145,05 Euro und 145,90/147,30 Euro Verkaufssignale. Möglich, dass hier einige Stoplossmarken gerissen wurden und „Shorties” auf den Zug mit aufgesprungen sind. Eine erste anschließende Erholungsbewegung endete bei 146,15 Euro und damit inmitten der zuvor unterschrittenen Signalzone bei 145,90/147,30 Euro.

Während es bei der Wirecard Aktie gewohnt volatil bleibt, meldet die Gesellschaft wieder einmal eine ihrer vielen mehr oder weniger großen neuen Kooperationen und Aufträge. Der Weg führt diesmal nach Österreich, wo Wirecard für den Doka-Konzern einen Online Shop konzipiert hat, bei dem Dokas Mietgeschäft einen Schwerpunkt einnimmt. Die Österreicher wollen im E-Commerce international expandieren: „Aktuell greifen Kunden aus rund 14 Ländern auf das Online-Angebot von Doka zu. Jährlich sollen nun zwischen sechs und acht Länder neu angebunden werden”, so Wirecard, die die Zahlungsabwicklung übernehmen wird. Zu finanziellen Details teilt der DAX-Konzern wie immer nichts mit.

Wirecard Aktie: Das wird eine ganz knappe Kiste!

Für die Wirecard Aktie hatte der gestrige Tag in der technischen Analyse Licht und Schatten. Der zwischenzeitliche Anstieg über 147,30/150,05 Euro mit dem Kernwiderstand bei 148,00/149,50 Euro konnte zwar auf Schlusskursbasis nicht gehalten werden. Doch der Kurs lag zum Ende des gestrigen XETRA-Handels bei 148,80 Euro (+2,51 Prozent) inmitten dieser charttechnischen Signalzone. Da aktuelle Indikationen für Wirecards Aktienkurs leicht nach oben zeigen und bei 148,90/149,45 Euro notieren, haben die Bullen ihre charttechnischen Chancen auf einen Durchbruch nach oben in Richtung des letzten Verlaufshochs bei 162,30 Euro oder auch die 170-Euro-Marke noch nicht verspielt.An den charttechnisch relevanten Hindernissen für die Wirecard Aktie hat sich erst einmal nichts geändert. Die Fintech-Aktie muss eine Hürdenzone überwinden, die sich zwischen 147,30 Euro über 148,00/149,50 Euro bis auf 150,05/150,40 Euro erstreckt. Nicht weit darüber findet der DAX-Wert einen zweiten ... Wirecard News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Wirecard-Aktie

14.11.2019 - DGAP-News: Wirecard gewinnt das größte Payment-Unternehmen der chinesischen Travel-Branche YeePay ...
06.11.2019 - DGAP-News: Quartalsmitteilung: Wirecard AG setzt ihren Wachstumskurs fort ...
06.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Prognose ...
05.11.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG gibt Markteintritt in China bekannt ...
05.11.2019 - DGAP-News: Wirecard erweitert seine globale Finanzplattform mit Markteintritt in China und dem ...
04.11.2019 - DGAP-News: Wirecard AG veröffentlicht Details zum Aktienrückkaufprogramm 2019/ ...
21.10.2019 - DGAP-News: Wirecard AG beauftragt unabhängige ...
18.10.2019 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG startet Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 200 Mio. EUR ...
16.10.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Statement zum Artikel der Financial Times ...
08.10.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Kapitalmarkttag in New York: Wirecard hebt Vision 2025 ...
04.10.2019 - DGAP-News: Wirecard, Libra Internet Bank und Rakuten Viber bringen Instant Messenger Payments zu ...
18.09.2019 - DGAP-News: Wirecard AG: Wirecard und SoftBank besiegeln strategische ...
16.09.2019 - DGAP-News: Wirecard und das weltgrößte Kreditkartenunternehmen UnionPay erweitern Zusammenarbeit ...
12.09.2019 - DGAP-News: Wirecard AG begibt erfolgreich erste Investment-Grade-Anleihe ...
14.08.2019 - Swiss Investor: Wirecard-Aktie (+42%) weiterhin ein Kauf - B-A-L Germany ...
07.08.2019 - DGAP-News: Wirecard AG 1.Hj. 2019: kontinuierliches starkes ...
02.08.2019 - DGAP-News: Wirecard und Sisal Group - mit der Sparte SisalPay - vereinbaren strategische ...
19.07.2019 - DGAP-News: Wirecard und ALDI unterzeichnen MOU und vereinbaren ...
09.07.2019 - DGAP-News: cyan AG: cyan und Wirecard vereinbaren strategische Partnerschaft für ...
08.05.2019 - DGAP-News: Wirecard AG setzt Wachstumskurs ...