ProSiebenSat.1: Eine bahnbrechende Entwicklung

06.06.2019, 14:27 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

ProSiebenSat.1 will mit RTL kooperieren. Man will sich gemeinsam um die Online-Werbevermarktung kümmern. So bündelt man Kräfte beim Programmatic Advertising. Damit entsteht ein starker Partner mit einer großen Verhandlungsmacht. Dies kann sich auf die Finanzzahlen auswirken.

Die Analysten von JP Morgan bestätigen nach dieser Ankündigung ihr Rating „overweight“ für die Aktien von ProSiebenSat.1. Das Kursziel für den Medienkonzern sehen die Experten weiter bei 30,00 Euro.

Die amerikanischen Experten bewerten die Entscheidung als bahnbrechend.

Der Markt reagiert hingegen nur verhalten optimistisch. Die Aktien von ProSiebenSat.1 gewinnen am Nachmittag 1,1 Prozent auf 15,125 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: ProSiebenSat.1



Nachrichten und Informationen zur ProSiebenSat.1-Aktie