E.On Aktie: Unterwegs in Richtung Jahreshoch? - Chartanalyse

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

06.06.2019, 08:57 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Erste charttechnische Hürden auf dem Weg zurück in Richtung Jahreshoch hat die E.On Aktie nun geschafft. Gestern kletterte der Aktienkurs des DAX-notierten Energiekonzerns über die diversen Hindernisse zwischen 9,48/9,50 Euro und 9,55 Euro. In der Spitze erreichte das Papier gestern 9,594 Euro und ging mit 9,593 Euro und 1,48 Prozent Plus quasi auf Tageshoch aus dem Handel. Aktuelle Indikationen für die E.On Aktie notieren am Donnerstagmorgen bei 9,56/9,59 Euro auf einem einigermaßen stabilen Niveau.

Bestätigt die Versorgeraktie ihre gestrigen charttechnischen Kaufsignale, wird es spannend. In der technischen Analyse warten auf die E.On Aktie um 9,68/9,72 Euro sowie bei 9,77/9,83 Euro und vor allem 9,88/9,95 Euro recht schnell weitere Hindernisse, die den Weg in Richtung des Jahreshochs 2019 bei 10,144 Euro noch versperren. Weitere Kaufsignale an diesen Marken könnten das Verlaufshoch dann in den Fokus rücken. Von hier wäre es auch nicht mehr weit zum Mehrjahreshoch bei 10,81 Euro, das E.Ons Aktienkurs im November 2017 erreicht hat.

Bleiben die neuen Kaufsignale indes aus, könnte der Druck auf die überwundenen charttechnischen Signalmarken - nun Unterstützungszone für die E.On Aktie - wachsen. Bei neuen Verkaufssignalen kann sich der Trend schnell auch wieder nach unten drehen. Um 9,23/9,31 Euro und bei 9,17/9,19 Euro sind erste Supports vorhanden. Bei einem Break hierunter könnte das Mitte Mai erreichte Tief der Abwärtsbewegung von 10,144 Euro auf 9,011 Euro wieder zur Zielmarke für den Aktienkurs von E.On werden.

Auf einem Blick - Chart und News: E.ON



Nachrichten und Informationen zur E.ON-Aktie

18.09.2019 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von ...
04.09.2019 - DGAP-News: E.ON SE: Geplante Übernahme von innogy: E.ON will innogy zügig integrieren und ...
07.08.2019 - DGAP-News: E.ON SE: Halbjahresergebnis im Rahmen der Erwartungen - E.ON bestätigt erneut Prognose ...
07.08.2019 - E.ON SE: 'Cat Mansion' - E.ON präsentiert Smart Home-Lösungen für ...
01.07.2019 - E.ON SE: WINGAS verkauft ihr Bio-Erdgas Geschäft an ...
11.06.2019 - E.ON SE: Barbara Schädler verlässt E.ON, um eine neue berufliche Herausforderung ...
05.06.2019 - E.ON SE: E.ON will klimaschädliches Isolationsgas in Schaltanlagen überflüssig ...
13.05.2019 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON bestätigt Prognose 2019 nach solider operativer Performance im ersten ...
09.05.2019 - E.ON SE: E.ON will 2500 digitale Trafostationen in Betrieb ...
10.04.2019 - E.ON SE: 'Grünes Gas aus Grünem Strom': E.ON startet bundesweite ...
01.04.2019 - E.ON SE:Deutsche sind bei Elektromobilität skeptischer als die meisten Europäer ...
15.03.2019 - E.ON SE: Großauftrag für E.ON von DS Smith in ...
13.03.2019 - DGAP-News: E.ON SE: Vorstellung der Bilanz 2018: E.ON zeigt operative Stärke und gibt positiven ...
15.02.2019 - E.ON SE: Audi und E.ON bauen Europas größte ...
27.01.2019 - E.ON SE: Handelsblatt zeichnet E.ON-Innovation ectogrid als Top 3 Technologie ...
10.01.2019 - E.ON SE: E.ON investiert in finnischen Plattform-Anbieter für ...
01.01.2019 - E.ON SE: Bei E.ON lernt es sich ...
14.11.2018 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON steigert Ergebnis nach 9 Monaten und präzisiert ...
20.10.2018 - E.ON SE: Zum Welt-Energie-Tag am 22. Oktober: Ist Deutschland Europas ...
25.09.2018 - E.ON SE: Intelligentes und vernetztes Wohnen: E.ON entwickelt hochsichere und effiziente Lösung in ...