Daimler Aktie: Spannende Ausgangslage für den heutigen Börsenhandel

Daimlers Aktienkurs konnte sich deutlich oberhalb einer wichtigen Unterstützungszone fangen und nach oben abdrehen. Wird die Aufwärtsbewegung bei dem DAX-Titel mehr als ein kurzes Intermezzo? Bild und Copyright: Daimler.

Daimlers Aktienkurs konnte sich deutlich oberhalb einer wichtigen Unterstützungszone fangen und nach oben abdrehen. Wird die Aufwärtsbewegung bei dem DAX-Titel mehr als ein kurzes Intermezzo? Bild und Copyright: Daimler.


Nachricht vom 05.06.2019 05.06.2019 (www.4investors.de) - Die Daimler Aktie konnte spürbar oberhalb der starken und wichtigen Unterstützungszone bei 44,51/45,19 Euro wieder nach oben abdrehen. Die jüngste, steil ausfallende Abwärtsbewegung brachte damit bisher keinen erneuten Test des Baissetiefs bei der DAX-notierten Automobilaktie. Stattdessen zeigt die technische Analyse für die Daimler Aktie eine Gegenbewegung, die ihre Basis an den Tagestiefs vom Freitag und Montag bei 45,71/45,705 Euro hat. Von hier aus kletterte der Aktienkurs des süddeutschen Unternehmens gestern bis auf 48,595 Euro, mit 48,58 Euro (+4,13 Prozent) ging es aus dem Handel. Aktuelle Indikationen halten sich stabil und liegen minimal unter diesem Kursniveau.

Charttechnisch wird es nun spannend: In der technischen Analyse zur Daimler Aktie zeigen sich diverse starke Hindernisse, die unmittelbar oberhalb des aktuellen Kursniveaus zu finden sind. Die Hürdenzone beginnt um 48,43/48,67 Euro und erstreckt sich bis in den Bereich um 49,10/49,29 Euro. Weitere stabile Kaufsignale an diesen Marken könnten weitere Hindernisse bei 50,24/50,33 Euro ins Visier bringen oder auch zu einem Gap-Closing bei 50,83 Euro führen. Für die Kurslücke hatte der Dividendenabschlag in Höhe von 3,25 Euro je Daimler Aktie im Mai gesorgt. Bleiben weitere Kaufsignale indes aus, wäre die Erholungsstimmung recht schnell wieder vorüber. In einem solchen Szenario könnten die Gewinne der letzten beiden Tage schnell wieder einkassiert werden. Oberhalb von 45,705 Euro erstrecken sich zwischen dem gestrigen Tagestief bei 46,49 Euro und 46,93/47,04 Euro kleinere Unterstützungsmarken für die Daimler Aktie.

Zu dem gestrigen Kursplus hatte eine neue Analystenstimme von RBC beitragen, die mit einem Kursziel von 67 Euro ein deutliches Aufwärtspotenzial für Daimlers Aktienkurs erwarten lässt. Im Rahmen ihrer Erstanalyse bewerten die Experten von RBC den Auto-Wert mit „Outperform”. Komme es im Handelskonflikt der USA mit der Europäischen Union zu neuen Zöllen, sei die nicht katastrophal, aber problematisch. Im Bereich der Elektromobilität habe der Autobauer eine gute Position. Dagegen bleibt die Nord LB mit einer „Halten”-Einstufung der Daimler Aktie zurückhaltender. Die Experten glauben, dass der Daimler-Konzern an der Konsolidierung im Autosektor teilnehmen müsse. Im Fokus haben die Experten dabei vor allem die Größe des Unternehmens. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR