BASF Aktie: Erholungsrallye, aber… - Chartanalyse

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.

04.06.2019 13:33 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nach den Kursverlusten der BASF Aktie in den Tagen und Wochen seit dem 23. April dominiert ein deutlich grünes Vorzeichen das heutige Bild. Aktuell liegt der DAX-notierte Chemiewert bei 61,13 Euro mit 3,35 Prozent im Plus und nicht weit unter dem Tageshoch, das bei 61,50 Euro notiert wurde. In der technischen Analyse für die BASF Aktie steigt damit die Chance, dass die heutige Erholungsrallye ausgebaut werden kann. Hierfür benötigt das Papier aber noch ein wichtiges zusätzliches Kaufsignal.

Basis der heutigen Aufwärtsbewegung der BASF Aktie ist in der technischen Analyse die Unterstützung bei 58,41/58,75 Euro. Diese hat sich in den letzten Tagen aufgebaut, auch heute war diese mit einem Tagestief bei 58,75 Euro weiter ein Thema. Hier startete im frühen XETRA-Handel die dynamische Kurserholung, mit deren Hilfe die BASF Aktie nun ein wichtiges charttechnisches Widerstandsniveau erreicht hat. Bei 61,37/61,57 Euro erstreckt sich der untere Teil einer „Doppelhürde”, die durch die zweite Hürde bei 62,12/62,41 Euro komplettiert wird. Knapp darüber findet sich an der 63-Euro-Marke eine weitere kleinere Hürde. Kaufsignale an diesen Marken könnten der BASF Aktie wichtige Trendwendephantasie einhauchen und für eine stabilere Erholungsbewegung sorgen.

Auf einem Blick - Chart und News: BASF

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BASF

02.04.2020 - BASF Aktie: Neue Abwärtswelle? - UBS-Kolumne
31.03.2020 - BASF Aktie: Kommt jetzt der nächste Kurs-Schub?
25.03.2020 - BASF Aktie: … und plötzlich fallen die Hürden!
20.03.2020 - BASF Aktie: Erholungsrallye Richtung 50 Euro?
18.03.2020 - BASF Aktie: Eine Zone, auf die man bauen kann?
17.03.2020 - BASF: Absage der Hauptversammlung
17.03.2020 - BASF: Risiko noch nicht völlig berücksichtigt
17.03.2020 - BASF: Interessante Entwicklung - Aktie wird hochgestuft
10.03.2020 - BASF Aktie: War der „schwarze Montag” der Selloff-Tag?
09.03.2020 - BASF Aktie: Bärenfalle am 2016er-Tief?
09.03.2020 - BASF: Nach den Finnland-Plänen
05.03.2020 - BASF: Aktie vor nächster Abwärtswelle? - UBS-Kolumne
04.03.2020 - BASF Aktie hat Chancen auf Kaufsignale - entscheidende Tage sind angebrochen
03.03.2020 - BASF: Experten nehmen Erwartungen deutlich zurück
28.02.2020 - BASF: Starke Dividende bei reduzierten Erwartungen
20.02.2020 - BASF Aktie Doppelboden und Trendwende? - UBS-Kolumne
12.02.2020 - BASF Aktie: Ein mögliches Kaufsignal und eine neue Batteriematerial-Fabrik
29.01.2020 - BASF Aktie: Gelingt jetzt die Wende nach oben?
20.01.2020 - BASF Aktie: Neue Kurs-Chancen!
20.01.2020 - BASF: Eine neue Kaufempfehlung für den DAX-Konzern

DGAP-News dieses Unternehmens

17.03.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF verschiebt ...
08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 deutlich unter ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und übertrifft ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Führungswechsel: BASF regelt Nachfolgen ...
07.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Absichtserklärung zum Zusammenschluss ihrer ...
24.11.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF bestätigt Gespräche mit Letter ...
13.10.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF unterzeichnet Vertrag zum Erwerb wesentlicher Teile der Saatgut- und ...
11.10.2016 - DGAP-Adhoc: BASF: Ergebnis im 3. Quartal 2016 über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.