ISRA Vision prüft „Möglichkeiten für eine verstärkte Expansion”

03.06.2019, 10:34 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

ISRA Vision meldet Zahlen für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2018/2019. Beim Umsatz weist das Unternehmen einen Zuwachs von 64,7 Millionen Euro auf 70,9 Millionen Euro aus. Vor Zinsen und Steuern konnte die Gesellschaft ihre operative Gewinnspanne von 20 Prozent auf 21 Prozent steigern. Vor Steuern weist ISRA Vision einen Gewinn von 14,9 Millionen Euro aus nach 12,7 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Den Auftragsbestand hat der Konzern gegenüber dem Vorjahreswert von 95 Millionen Euro auf 98 Millionen Euro steigern können. Netto klettert die Liquidität von 1,8 Millionen Euro auf 4,1 Millionen Euro, operativ steigt der Cashflow von 12,6 Millionen Euro auf 16,3 Millionen Euro.

„Die konsequent fortgesetzten Investitionen in die globale Expansion des Unternehmens, der Ausbau der Marktanteile in den relevanten Branchen und die Stärkung der internationalen Teams an den mehr als 25 Standorten haben im ersten Halbjahr 2018/2019 zur positiven Geschäftsentwicklung beigetragen. Die Neuformierung des Business-Teams in England ist gestartet sowie die Markterweiterung in Osteuropa intensiviert. Ergänzend dazu prüft das Management die Möglichkeiten für eine verstärkte Expansion in Nord- und Südamerika sowie in Indien”, so ISRA Vision zu den Aktivitäten.

Mittelfristig will die Gesellschaft den Umsatz auf mehr als 100 Millionen Euro steigern. Man plane weiter mit einem Wachstum im niedrigen zweistelligen Bereich sowohl für den Umsatz ala auch den Ertrag, sofern sich das weltwirtschaftliche Umfeld nicht maßgebich eintrübe.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: ISRA weiter voll auf Kurs: Starke Halbjahreszahlen und hoher Auftragsbestand unterstreichen Jahresprognose




DGAP-Ad-hoc: ISRA VISION AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

ISRA weiter voll auf Kurs: Starke Halbjahreszahlen und hoher Auftragsbestand unterstreichen Jahresprognose
03.06.2019 / 07:55 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

ISRA VISION AG: 1. Halbjahr 2018/2019 - Wachstum zweistellig ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR