Medigene Aktie: Geht die Tauchfahrt weiter? - Chartanalyse

Bei der Medigene Aktie wurde nach der Abwärtsbewegung eine starke Unterstützungszone erreicht. Wie geht es jetzt weiter? Ein Blick in die technische Analyse. Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

Bei der Medigene Aktie wurde nach der Abwärtsbewegung eine starke Unterstützungszone erreicht. Wie geht es jetzt weiter? Ein Blick in die technische Analyse. Bild und Copyright: joker1991 / shutterstock.com.

03.06.2019 08:41 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

An der Medigene Aktie ging die nervöse Gemütsverfassung der Börsianer in den letzten Tagen nicht spurlos vorüber. Ohnehin in einer Abwärtsbewegung begriffen, nahm diese am Donnerstag und Freitag noch einmal deutlich Schwung auf und ließ die Biotechaktie endgültig unter die charttechnische Unterstützung bei 8,03/8,10 Euro fallen. Am Freitag wurde bei 7,41 Euro für die Medigene Aktie ein neues Bewegungstief notiert. An der hier startenden starken Unterstützungsmarke konnte das Papier aber Fuß fassen und sich leicht erholen. Mit 7,53 Euro ging es ins Wochenende, aktuelle Indikationen am Montagmorgen notieren bei 7,475/7,565 Euro auf einem ähnlichen Niveau.

In der technischen Analyse für die Medigene Aktie stellt sich nun die Frage, ob es hier zu einer Einstiegschance kommt. Die wesentliche Antwort auf diese Frage wird die charttechnische Unterstützungszone unterhalb von 7,37/7,43 Euro liefern. Der starke Support erstreckt sich bis auf 7,20/7,28 Euro. Hier findet sich das Ende 2018 erreichte Baissetief, von dem aus Medigenes Aktienkurs eine Aufholrallye bis auf 10,33/10,85 Euro starten konnte - Gewinne, die nun wieder verloren gegangen sind. Ein Anstieg der Biotechaktie zurück über kleinere Hürden zwischen 7,70 Euro und dem Freitag aufgerissenen Mini-Gap bei 7,78/7,80 Euro könnten dann erste prozyklische Kaufsignale sein, wenn die Unterstützung weiterhin hält.

Ein stabiler Break unter 7,30 Euro dagegen könnte für die Medigene Aktie noch einmal starkes Abwärtspotenzial bedeuten. Zwischen 6,58/6,65 Euro und 6,28/6,36 Euro finden sich erste kleinere Unterstützungen. Allerdings wären in einem solchen Szenario auch Kurse mit einer „5” vor dem Komma charttechnisch eine Option für Medigenes Aktie.

Auf einem Blick - Chart und News: Medigene
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Medigene

30.01.2020 - Medigene meldet neue Kooperation: „Vielversprechende, neuartige Zielantigene”
29.01.2020 - Medigene muss Bilanz ändern - Aktie unbeeindruckt
24.01.2020 - Medigene Aktie: Die 8 Euro sind noch nicht aus den Augen verloren!
17.01.2020 - Medigene Aktie: Nächstes Ziel 8 Euro - oder eher 4?
15.01.2020 - Medigene: Ergebnisse sorgen für Hochstufung der Aktie
12.01.2020 - Medigene Aktie: Trotz aller Euphorie - Experte sieht Fragezeichen
10.01.2020 - Medigene Aktie explodiert förmlich - das sind die zwei Gründe!
09.01.2020 - Medigene Aktie: Das muss passieren, damit es zur Trendwende kommt!
17.12.2019 - Medigene Aktie: Nächster Halt 5 Euro - oder doch eher die 4?
13.12.2019 - Medigene Aktie nach dem Absturz: Kommt jetzt der Konter?
12.12.2019 - Medigene: Eine völlig übertriebene Reaktion
12.12.2019 - Medigene: Doppelte Abstufung nach dem Rückschlag
12.12.2019 - Medigene Aktie: Das war heftig…
22.11.2019 - Medigene: Neue Daten Anfang 2020
18.11.2019 - Medigene Aktie: Jetzt müssen Folge-Kaufsignale her
13.11.2019 - Medigene: „Unsere Pipeline soll weiter wachsen”
04.11.2019 - Medigene Aktie: Anzeichen einer Bodenbildung?
24.10.2019 - Medigene Aktie: Kann das was werden?
22.10.2019 - Medigene Aktie: Wichtige Impulse im Anmarsch
09.10.2019 - Medigene-Aktie: Startet gerade die große Aufholjagd?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.