Tesla: Kurzfristige Gefahr beseitigt – Übernahme bleibt ein Thema

Bild und Copyright: Nadezda Murmakova / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Nadezda Murmakova / shutterstock.com.

31.05.2019 11:19 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Tesla hat die Gefahr eines kurzfristigen Liquiditätsengpasses vermutlich beseitigt. Eine Kapitalerhöhung und eine Wandelanleihe bringen rund 2,368 Milliarden Dollar in die Kasse. Die Analysten von Independent Research sehen in der Kapitalerhöhung keine Überraschung. Sie lassen die Zahl der neuen Aktien (3,55 Millionen Stück) in ihr Modell einfließen. Auch berücksichtigen sie die Absatzproblematik in den USA.

Entsprechend erwarten die Analysten für 2019 einen Verlust je Tesla-Aktie von 2,87 Dollar (alt: 2,28 Dollar). Für 2020 gehen sie von einem Gewinn je Aktie von 0,70 Dollar (alt: 1,48 Dollar) aus. Die Analysten sind weiter nicht sicher, ob Tesla in China wirklich Fuß fassen kann. Außerdem wächst der Wettbewerb, andere Hersteller bewegen sich auch mehr und mehr auf dem E-Auto-Markt.

Der Kurs von Tesla stand zuletzt unter Druck. Damit nähert er sich einem Niveau, auf dem einige Unternehmen über eine Übernahme nachdenken könnten, dazu zählt Apple.

Die Analysten bestätigen die Verkaufsempfehlung für die Aktien von Tesla. Das Kursziel für die Papiere von Tesla sehen die Experten bei 180,00 Dollar, bisher lag es bei 240,00 Dollar.

Auf einem Blick - Chart und News: Tesla Motors

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Tesla Motors

16.01.2020 - Tesla Aktie: Bläst die Börse zum Ausstieg?
08.01.2020 - Tesla Aktie: Kursziel deutlich erhöht
16.12.2019 - Tesla Aktie: Einen Gang höher geschaltet - UBS-Kolumne
13.11.2019 - Tesla zieht es in den Raum Berlin
11.11.2019 - Tesla Aktie: Ein beeindruckendes Comeback - UBS-Kolumne
25.10.2019 - Tesla: Die Skepsis bleibt
24.10.2019 - Tesla: Trotz Überraschung – Verkaufsempfehlung für die Aktie
07.10.2019 - Tesla liefert eine klare Enttäuschung
16.09.2019 - Tesla Aktie: Vor Durchbruch nach oben? - UBS-Kolumne
19.08.2019 - Tesla Aktie: Bären haben gerade noch die Kurve bekommen - UBS Kolumne
31.07.2019 - Tesla: 2020 wird ein weiteres Verlustjahr
25.07.2019 - Tesla: Die Gegenwart nicht im Griff
03.07.2019 - Tesla: Erwartungen steigen nach den Absatzzahlen an
25.06.2019 - Tesla: 2020 kann ein Gewinnjahr werden
21.06.2019 - Tesla: 300 Dollar oder 158 Dollar?
27.05.2019 - Tesla Aktie: Bären dominieren seit Wochen das Geschehen - UBS Kolumne
22.05.2019 - Tesla: Gewinnerwartungen werden klar reduziert
21.05.2019 - Tesla: Ziemlich unnötige Panikmache
29.04.2019 - Tesla Aktie: Der Motor stottert - UBS Kolumne
25.04.2019 - Tesla: Erschreckend schwache Zahlen

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.