Steinhoff Aktie: Durchbruch in Europa?

Um die Sanierung bei Steinhoffs europäischen Finanzierungsgesellschaften gab es ein langes rechtliches Tauziehen. Nun scheint der gordische Knoten durchschlagen - steigt die Aktie jetzt? Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

Um die Sanierung bei Steinhoffs europäischen Finanzierungsgesellschaften gab es ein langes rechtliches Tauziehen. Nun scheint der gordische Knoten durchschlagen - steigt die Aktie jetzt? Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.


Nachricht vom 31.05.2019 31.05.2019 (www.4investors.de) - Am gestrigen Abend kamen noch interessante Neuigkeiten für die Steinhoff Aktie, die zuvor im XETRA-Handel bis auf 0,093 Euro gefallen war. Bei den wichtigen Europäischen Finanzierungsgesellschafte des Handelskonzerns scheint die Neustrukturierung der Schulden endlich voran zu kommen. Um die Bedingungen des Abkommens zwischen Unternehmen und Gläubigern hatte es zuvor ein langes Tauziehen gegeben. Nun habe die notwendige Mehrheit der Gläubiger ihre Zustimmung zu den zuletzt vorgeschlagenen Änderungen gegeben, teilt Steinhoff International mit. Es könnte der Durchbruch bei der Reorganisation der europäischen Finanzierungsgesellschaften sein. Der SDAX-notierte Konzern hofft, dass mit der aktuellen Version der Bedingungen auch die finale Version erreicht wurde.

Die Abwärtsbewegung, die seit dem Zwischenhoch vom 8. Mai bei 0,1362 Euro das Bild bei der Steinhoff Aktie prägt, konnte also weiterhin nicht überwunden werden. Gestern kam das Verlaufstief bei 0,0816 Euro und die hier liegende, bis 0,083/0,085 Euro reichende Unterstützungsmarke wieder in den Blickpunkt - und hielt. Mit 0,0853 Euro und 1,5 Prozent Tagesminus konnte die Steinhoff Aktie aus dem Handel gehen. Heute Morgen liegen die Indikationen für den Anteilschein des niederländisch-südafrikanischen Unternehmens mit deutschen Wurzeln bei 0,086/0,087 Euro und signalisieren damit kleineres Erholungspotenzial.

Für den Durchbruch beim Aktienkurs nach oben reicht dies allerdings nicht. Das bullishe Szenario für Steinhoffs Aktienkurs bleibt wie zuletzt von uns skizziert. Erst ein Anstieg zurück über die Widerstandsmarken zwischen 0,088/0,089 Euro und 0,092/0,093 Euro könnte Hindernisse zwischen 0,096 Euro und 0,098/0,099 Euro zu nächsten Zielmarken werden lassen. Übergeordnet wichtige Signalmarken sind sogar erst bei und oberhalb von 0,0125/0,0129 Euro zu finden. Bis dahin ist es für die volatile Steinhoff Aktie noch ein ganzes Stück an Weg.

Nach unten bleiben ebenfalls die zuletzt von uns im 4investors-Chartcheck zu Steinhoff genannten Sigalmarken entscheidend. Erste charttechnische Unterstützungen finden sich bei 0,083/0,085 Euro und am Donnerstagstief bei 0,0816 Euro. Kommt es an diesen unterstützenden Marken zu neuen Verkaufssignalen, könnte es schnell in Richtung 0,075/0,077 Euro oder an das Allzeittief bei 0,071 Euro nach unten gehen. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens - DGAP-News: Steinhoff International Holdings N.V. : FINANCIAL RESTRUCTURING - APPROVAL OF CVA CONSENT REQUEST NO. 3 AND EXTENSION OF LONG-STOP DATE UNDER THE SEAG CVA, THE SFHG CVA AND THE LOCK-UP AGREEMENT



DGAP-News: Steinhoff International Holdings N.V. / Key word(s): Miscellaneous

Steinhoff International Holdings N.V. : FINANCIAL RESTRUCTURING - APPROVAL OF CVA CONSENT REQUEST NO. 3 AND EXTENSION OF LONG-STOP DATE UNDER THE SEAG CVA, THE SFHG CVA AND THE LOCK-UP AGREEMENT
30.05.2019 / 17:10


The issuer is solely responsible for the content of this announcement.
FINANCIAL RESTRUCTURING - APPROVAL OF CVA CONSENT REQUEST NO. 3 AND EXTENSION OF LONG-STOP DATE UNDER THE SEAG CVA, THE SFHG ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

18.06.2019 - R. Stahl startet Rückrufaktion
18.06.2019 - CTS Eventim und die Auto-Maut
18.06.2019 - Nanogate startet Kapitalerhöhung
18.06.2019 - Bastei Lübbe verkauft Teile der Aktivitäten an Keesing
18.06.2019 - YOC erwartet positives Quartals-EBITDA
18.06.2019 - E.On Aktie: Eine ganz, ganz wichtige Marke
18.06.2019 - Wirecard Aktie: Hauptversammlung? Das ist das eigentliche Highlight des Tages!
18.06.2019 - Netfonds: „Gewinnen Quartal für Quartal an Dynamik”
18.06.2019 - TTL: Sonder-Dividende für die Aktionäre
18.06.2019 - PREOS Real Estate: Gewinn im Jahr der Neuausrichtung


Chartanalysen

18.06.2019 - E.On Aktie: Eine ganz, ganz wichtige Marke
18.06.2019 - Wirecard Aktie: Hauptversammlung? Das ist das eigentliche Highlight des Tages!
17.06.2019 - Nordex Aktie: Eine Entwicklung, die Sorgen macht
17.06.2019 - Medigene Aktie: Hier passiert jetzt was
17.06.2019 - Nel Aktie: Es gibt News! Was macht die Aktie?
17.06.2019 - Nel Aktie: Katastrophen-News bestimmen Trend - Erholung vorbei?
14.06.2019 - Wirecard Aktie: Der Kessel brodelt!
14.06.2019 - SFC Energy Aktie: Nächste Haussebewegung voraus?
13.06.2019 - Wirecard Aktie: Auf diese News wartet die Börse…
13.06.2019 - Nel Aktie auf Crash-Kurs: Auch das gehört zur Wahrheit!


Analystenschätzungen

18.06.2019 - 1&1 Drillisch: Coverage startet mit Kaufrating
18.06.2019 - Allianz: Aktie ist der Favorit
18.06.2019 - Gerry Weber: Beobachtung wird beendet
18.06.2019 - United Internet: Analysten kürzen Dividenden-Schätzung
18.06.2019 - Telefonica Deutschland: Nach der Versteigerung steigt das Risiko
18.06.2019 - Lufthansa: Zweifache Abstufung der Aktie
18.06.2019 - Volkswagen: Neue Prognose für 2020
18.06.2019 - Puma: Nach dem Aktiensplit
18.06.2019 - Aareal Bank Aktie: Hohes Kurspotenzial - trotz Kurszielsenkung
18.06.2019 - zooplus: Ein US-Börsengang sorgt für Phantasie


Kolumnen

18.06.2019 - S&P 500: Die Hürde bei 2.900 Punkten schreckt die Anleger ab - UBS Kolumne
18.06.2019 - DAX: Der Kampf um ein neues Kaufsignal hält an - UBS Kolumne
18.06.2019 - Drohende Streiks im Platinbergbau Südafrikas - Commerzbank Kolumne
18.06.2019 - DAX 30 „wartet ab“: Rückläufige Konjunktur und mögliche Zinssenkung - Donner & Reuschel Kolumne
17.06.2019 - Goldpreis: Come-Back oder Calm-Down ? - Donner & Reuschel Kolumne
17.06.2019 - Visa Aktie: Weiter auf der Überholspur - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX: Käuferseite braucht Geduld - UBS Kolumne
17.06.2019 - DAX zwischen Hoffen und Bangen: Zinssenkung „möglich“ - Donner & Reuschel Kolumne
13.06.2019 - Apple Aktie: Zurück im Aufwärtstrend? - UBS Kolumne
13.06.2019 - DAX: Rücklauf an Abwärtstrendlinie - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR