Manz beruft neuen COO

29.05.2019 14:00 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im Vorstand von Manz gibt es eine Veränderung: Das Unternehmen aus Reutlingen beruft Jürgen Knie in den Vorstand. Der 49-jährige war bisher Geschäftsführer der Manz Slovakia s.r.o. und soll nun den Posten des Chief Operating Officers bekleiden. Knie kennen „die Manz AG mit ihren Technologien, Branchen, Lieferanten und Kunden bereits seit knapp 10 Jahren. Damit bringt er aus unserer Sicht die idealen Voraussetzungen für die COO-Position mit”, sagt Heiko Aurenz, Aufsichtsratsvorsitzender des Unternehmens.

Mit dem Schritt erweitert Manz den Vorstand auf drei Personen: Neben Knie sind dies CEO Martin Drasch und CFO Manfred Hochleitner.

Auf einem Blick - Chart und News: Manz


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Manz AG: Geschäftsführer der Manz Slowakei wird neuer COO der Gruppe




DGAP-News: Manz AG / Schlagwort(e): Personalie

Manz AG: Geschäftsführer der Manz Slowakei wird neuer COO der Gruppe
29.05.2019 / 08:28


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Manz AG: Geschäftsführer der Manz Slowakei wird neuer COO der Gruppe
Reutlingen, 29.05.2019 - Die Manz AG, weltweit agierender Hightech-Maschinenbauer mit umfassendem Technologieportfolio, beruft zum 01. Juli 2019 den bisherigen Geschäftsführer der Manz Slovakia s.r.o. ... DGAP-News von Manz weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Manz

19.05.2020 - Manz: Neuer Großauftrag von chinesischem Display-Hersteller
05.05.2020 - Manz: „Im Rahmen der Gesamtjahreserwartungen”
28.04.2020 - Manz liefert Maschinen zur Produktion von Lithium-Ionen Batteriezellen wie geplant aus
16.04.2020 - Manz: Auch in Italien wird die Arbeit wieder aufgenommen
09.04.2020 - Manz lässt Arbeit an Standorten in Reutlingen und Tübingen wieder anlaufen
26.03.2020 - Manz: Auftragsbestand von rund 170 Millionen Euro „eine solide Basis”
20.03.2020 - Manz: „Aktuell keine wesentlichen negativen Auswirkungen auf die bisherigen Planungen”
10.03.2020 - Manz: Gemischtes Zahlenwerk
10.03.2020 - Manz legt vorläufige Zahlen für 2019 vor
11.02.2020 - Manz: Großauftrag von Akasol
30.01.2020 - Manz: Ein bedeutendes Jahr
14.01.2020 - Manz: Neue China-Kooperation
04.12.2019 - Manz: Neue Großaufträge aus der Batterie-Branche
11.11.2019 - Manz: Solar drückt die Zahlen
11.11.2019 - Manz: Gewinnwarnung für 2019
29.10.2019 - Manz: Großauftrag für die Batterie-Sparte
22.08.2019 - Manz: Neuer Großauftrag für Electronics-Sparte
16.08.2019 - Manz erwartet Aufschwung im Bereich Energy Storage
13.08.2019 - Manz: Gewinnwarnung nach Auftrags-Verschiebungen
14.05.2019 - Manz reduziert Quartalsverlust - „auf dem richtigen Weg”

DGAP-News dieses Unternehmens

19.05.2020 - Manz AG erhält Folgeauftrag für ...
05.05.2020 - DGAP-News: Manz AG startet mit positivem Ergebnis in das Jahr ...
28.04.2020 - Manz AG: Planmäßige Abwicklung der Großaufträge für Anlagen zur Batterieherstellung ...
16.04.2020 - DGAP-News: Manz AG fährt den Geschäftsbetrieb auch am Standort in Italien wieder ...
09.04.2020 - DGAP-News: Manz AG nimmt nach Covid19-bedingter Betriebsruhe Geschäftsbetrieb an den deutschen ...
26.03.2020 - DGAP-News: Manz AG bestätigt Entwicklung 2019 und gibt Ausblick auf ...
20.03.2020 - DGAP-News: Manz AG reagiert auf Corona-Pandemie und lässt Geschäftsbetrieb an den deutschen ...
10.03.2020 - DGAP-News: Manz AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für 2019 ...
11.02.2020 - DGAP-News: Manz AG: Auftrag von deutschem Batterieentwickler und ...
14.01.2020 - DGAP-News: Manz AG und Shenzhen Yinghe Technology vereinbaren strategische Kooperation im Bereich ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.