Biofrontera: „Dynamisches Jahr” - Prognose bestätigt

Biofrontera-Chef Hermann Lübbert sieht das Unternehmen auf Kurs. Den Ausblick auf das laufende Jahr bestätigen die Leverkusener am heutigen Mittwoch. Bild und Copyright: Biofrontera.

Biofrontera-Chef Hermann Lübbert sieht das Unternehmen auf Kurs. Den Ausblick auf das laufende Jahr bestätigen die Leverkusener am heutigen Mittwoch. Bild und Copyright: Biofrontera.

29.05.2019 12:45 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Biofrontera hat am Mittwoch Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres bekannt gegeben. Das Unternehmen aus Leverkusen melden einen Umsatz von 6,8 Millionen Euro nach 4,7 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Dem gegenüber stehen höhere Ausgabenblöcke, vor allem beim Vertrieb und in der Verwaltung. Vor Steuern weist Biofrontera einen Quartalsverlust von 2,98 Millionen Euro aus nach 3,17 Millionen Euro im ersten Quartal 2018. Unter dem Strich sinkt der Quartalsverlust je Aktie von 8 Cent auf 6 Cent. Die liquiden Mittel beziffert Biofrontera per Ende März auf 21,8 Millionen Euro, ein Anstieg gegenüber den 19,5 Millionen Euro zum Vorjahres-Stichtag.

Die Prognose für das laufende Kalenderjahr bestätigt die Gesellschaft. Biofrontera rechnet mit einem Umsatz zwischen 35 Millionen Euro und 40 Millionen Euro. In der betrieblichen Tätigkeit soll ein Verlust zwischen 7 Millionen Euro und 9 Millionen Euro anfallen, prognostiziert das Unternehmen.

„Insgesamt entwickelt sich 2019 zu einem sehr dynamischen Jahr für Biofrontera. Im ersten Quartal steigerten wir den Gesamtumsatz um rund 46%, wobei die USA unser Hauptwachstumsträger war. Der Anstieg kennzeichnet bereits das vierte Quartal mit kontinuierlichem Umsatzwachstum gegenüber dem Vorquartal”, sagt Unternehmenschef Hermann Lübbert. In den USA werde man „ein erweitertes kommerzielles Portfolio mit AKTIPAK und Xepi zu nutzen, nachdem wir die Cutanea Life Sciences, Inc. übernommen haben”, so der Manager.
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Biofrontera

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Biofrontera AG: Biofrontera veröffentlicht Ergebnisse zum ersten Quartal 2019




DGAP-News: Biofrontera AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Quartals-/Zwischenmitteilung

Biofrontera AG: Biofrontera veröffentlicht Ergebnisse zum ersten Quartal 2019
29.05.2019 / 09:10


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Biofrontera veröffentlicht Ergebnisse zum ersten Quartal 2019

Leverkusen, den 29. Mai 2019 - Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, hat heute die Ergebnisse für das ... DGAP-News von Biofrontera weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Biofrontera

28.05.2020 - Biofrontera: Wichtige Entscheidungen der Aktionäre
25.05.2020 - Biofrontera: Warten auf verstärkte Dynamik
21.05.2020 - Biofrontera - Lübberts Aktienkäufe: Zuversicht für die „post-Corona“ Zeit
20.05.2020 - Biofrontera legt Quartalszahlen vor - Kernmärkte im Fokus
22.04.2020 - Biofrontera: Verlust soll klar ansteigen
20.04.2020 - Biofrontera legt Zahlen für das Jahr 2019 vor - Umsatz und Ergebnis verbessert
20.04.2020 - Biofrontera: Neuer Lizenzdeal mit Großaktionärin Maruho
17.04.2020 - Biofrontera: US-Geschäft erheblich von COVID-19-Pandemie beeinflusst
16.04.2020 - Biofrontera plant Kapitalerhöhung
07.04.2020 - Biofrontera Aktie: Chance auf weitere positive Chart-Signale
24.03.2020 - Biofrontera: Ernste Belastungsprobe
23.03.2020 - Biofrontera bricht Wandelanleihe-Emission ab
20.03.2020 - Biofrontera: Kurzarbeit und Kostensenkungen
13.03.2020 - Biofrontera: Neuer Ameluz-Partner
13.03.2020 - Biofrontera: Neue Frist
11.03.2020 - Biofrontera: „Der Akne-Markt ist in den USA ein äußerst lukrativer Markt”
10.03.2020 - Biofrontera: Neues von der Zulassungsbehörde
10.03.2020 - Biofrontera: Eine spekulative Kaufempfehlung
03.03.2020 - Biofrontera und Maruho einigen sich auf neuen Lizenzvertrag
26.02.2020 - Biofrontera will sich 15 Millionen Euro per Wandelanleihen holen

DGAP-News dieses Unternehmens

20.04.2020 - DGAP-Adhoc: Biofrontera AG: Biofrontera AG unterzeichnet exklusive Lizenzvereinbarung mit Maruho ...
20.04.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Biofrontera berichtet über die Ergebnisse des Geschäftsjahres ...
17.04.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Biofrontera gibt vorläufige Umsatzzahlen für das erste Quartal 2020 ...
16.04.2020 - DGAP-Adhoc: Biofrontera AG: Biofrontera AG wird Hauptversammlung Beschlussvorschlag für eine ...
09.04.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Telefonkonferenz der Biofrontera AG am 21. April 2020 anlässlich der ...
23.03.2020 - DGAP-Adhoc: Biofrontera AG: Biofrontera AG zieht Bezugsangebote für Pflichtwandelanleihen ...
20.03.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Biofrontera ergreift umfassende Maßnahmen zur Kostensenkung während ...
13.03.2020 - DGAP-Adhoc: Biofrontera AG: Biofrontera AG unterzeichnet unverbindliches Termsheet für ...
12.03.2020 - DGAP-Adhoc: Biofrontera AG: Biofrontera AG verlängert Bezugsfrist für ...
10.03.2020 - DGAP-News: Biofrontera AG: Europäische Kommission erteilt die erweiterte Zulassung für Ameluz(R) ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.