Siltronic: Skepsis nach dem Kapitalmarkttag

29.05.2019, 10:14 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Gestern fand in London der Kapitalmarkttag von Siltronic statt. Dort wird deutlich, dass 2019 ein herausforderndes Jahr werden wird. Langfristig zeigt sich die Unternehmensführung jedoch positiv gestimmt. Das Unternehmen erwartet im laufenden Jahr einen Umsatzrückgang von 5 Prozent bis 10 Prozent. Das zweite Halbjahr könnte dabei ein wenig besser verlaufen als die ersten Jahreshälfte.

Die Analysten der Deutschen Bank bestätigen nach dieser Veranstaltung die Halteempfehlung für die Aktien von Siltornic. Das Kursziel sehen die Experten weiter bei 70,00 Euro.

Sie bleiben hinsichtlich der weiteren Entwicklung zurückhaltend. Dies betrifft auch die Entwicklung der Waferpreise. Hier kann das Ergebnis von Siltronic im laufenden Jahr weiter unter Druck geraten.


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR