UBM: Das zweite Halbjahr wird stärker


28.05.2019 18:14 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im ersten Quartal kommt UBM auf eine Gesamtleistung von 72 Millionen Euro, dies liegt auf Höhe der Erwartungen. Es war klar, dass das Jahr zurückhaltender starten würde. Der Umsatz sinkt von 176 Millionen Euro auf 36 Millionen Euro. Auch dies ist keine Überraschung, im Vorjahr gab es zum Jahresauftakt zahlreiche Verkäufe. Das EBIT geht um 6 Prozent auf 12,5 Millionen Euro zurück. Der Gewinn sinkt von 6,8 Millionen Euro auf 5,8 Millionen Euro.

Nach den Zahlen müssen die Analysten von SRC Research an ihren Schätzungen keine Änderungen vornehmen. Sie gehen davon aus, dass das zweite Halbjahr bei UBM besser laufen wird. Eine Anleihe ist jüngst erfolgreich aufgestockt worden. Das sorgt für finanziellen Spielraum.

Die Analysten bestätigen daher ihre Kaufempfehlung für die Aktien von UBM. Das Kursziel von 50,00 Euro wird ebenfalls bestätigt.


Auf einem Blick - Chart und News: UBM Development

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - UBM Development

28.08.2020 - UBM: Erwartungen werden übertroffen – Neues Kursziel
27.08.2020 - UBM: Starke Halbjahreszahlen
27.08.2020 - UBM: Ein neuer Rekord
06.07.2020 - UBM will gestärkt aus der Krise kommen
16.06.2020 - UBM Development verkauft Teile der „Gmunder Höfe” an Vonovia
04.06.2020 - UBM: Abstufung nach guten Zahlen
26.05.2020 - UBM: Große Zufriedenheit
26.05.2020 - UBM steigert Gewinn deutlich - „können nur auf Sicht fahren”
07.05.2020 - UBM Development und Austrian Real Estate schmieden Allianz
30.04.2020 - UBM: Starke Dividendenrendite
27.04.2020 - UBM: Nach den Rekorden – Liquidität im Fokus
27.04.2020 - UBM Development: Dividende bleibt stabil - „richtige Balance halten”
25.03.2020 - UBM: Übertriebene Entwicklung
24.03.2020 - UBM: Bewertung und Rendite sprechen für die Aktie
17.02.2020 - UBM: Neues Immobilien-Projekt in Frankfurt
08.01.2020 - UBM Development: „Unser Hotelgeschäft ähnelt schon fast einer Fabrik“
28.11.2019 - UBM Development: „Für ein neues Rekordjahr in 2019 ist gesorgt”
04.11.2019 - UBM Development: Schneller Emissionserfolg
04.11.2019 - UBM: Zeichnung der Anleihe startet – Hohes Interesse
31.10.2019 - UBM: „Fokus liegt auf einer Fortsetzung unserer attraktiven Dividendenpolitik”

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.