Neue Underberg Anleihe 2019/2025

Powercell Aktie: Auf den Spuren von Nel?

Nels Aktienkurs hat ein neues Rallyehoch erreicht. Dagegen hängt die Powercell Aktie deutlich zurück. Neue Kaufsignale bei der Wasserstoff-Aktie könnten dies aber ändern. Der Blick in die technische Analyse. Bild und Copyright: solarseven / shutterstock.com.

Nels Aktienkurs hat ein neues Rallyehoch erreicht. Dagegen hängt die Powercell Aktie deutlich zurück. Neue Kaufsignale bei der Wasserstoff-Aktie könnten dies aber ändern. Der Blick in die technische Analyse. Bild und Copyright: solarseven / shutterstock.com.

28.05.2019, 08:55 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Wasserstoff-Aktien wie Powercell und Nel bleiben an der deutschen Börse im Fokus - auch dank liebevoller Pflege in manchen Börsenmedien. Nels Aktienkurs konnte gestern massive Kursgewinne verzeichnen und auf ein neues Verlaufshoch bei 0,98 Euro klettern. Dabei profitierte das Papier des norwegischen Unternehmens wie auch die anderen Titel in der Branche vom Wahlausgang in Europa mit den Gewinnen für die Grünen insbesondere in Deutschland. Die Umweltschutz-Logik hinter der Kursbewegung passt, doch politische Börsen haben meist kurze Beine. Und so stellt sich die Frage nach der Stabilität der gestrigen Gewinne: Heute Morgen setzt die Nel Aktie zwar noch einen drauf und erreicht an der Frankfurter Börse in der Spitze 0,988 Euro, doch aktuell ist der Aktienkurs des Wasserstoff-Unternehmens auf 0,979 Euro und damit leicht ins Tagesminus zurück gefallen.

An der charttechnischen Haussestruktur ändert dies natürlich nichts. Allerdings bremst das obere Bollinger-Band derzeit - dieses notiert mit steigender Tendenz aktuell bei 0,979 Euro. Kommt es zu Gewinnmitnahmen, könnte die volatile Nel Aktie schnell die vorherige Topzone zwischen 0,91/0,92 Euro und 0,884/0,899 Euro einem Test unterziehen. Weitere Verkaufssignale an diesen Stellen könnten es dann kritisch werden lassen für die kurzfristige Tendenz.

Im Gegensatz zur Nel Aktie notiert der Aktienkurs von Powercell derzeit spürbar über seinen Rallyehoch, das Anfang Mai bei 10,32 Euro notiert wurde. Seitdem konsolidiert die Powercell Aktie ihren Anstieg, konnte mit Tagestiefs bei 8,32/8,38 Euro am Freitag und Montag sich aber deutlich oberhalb der wichtigen Unterstützungsmarke bei 8,10 Euro halten. Schon gestern kletterte Powercells Aktienkurs als Folge dessen wieder deutlich, erreichte in der Spitze 9,26 Euro und ging mit 9,19 Euro deutlich im Plus aus dem Handel. Aktuell liegt die Wasserstoff-Aktie einen Cent darüber bei 9,20 Euro.

Mit der Entwicklung kann die Powercell Aktie zwar unterschrittene Unterstützungen bei 8,90/9,04 Euro wieder überwinden, doch an der knapp darüber liegenden Hürde bei 9,19/9,26 Euro hat der Aktienkurs sichtliche Probleme. Ob sich der Titel damit auf die Spuren der Nel Aktie machen kann, sprich ein neues Rallyehoch erreichen wird, ist aktuell aus charttechnischer Sicht also fraglich. Neben 9,19/9,26 Euro wären hierzu noch eine charttechnische Hürde unterhalb von 9,95 Euro und die bisherige Topzone bei 10,20/10,32 Euro zu überwinden. Bisher liegen beide Marken außer Reichweite der Powercell Aktie. Gelingt der Durchbruch nach oben nicht, könnte schnell wieder der Bereich zwischen 8,10 Euro und 8,32/8,38 Euro angesteuert werden.

Auf einem Blick - Chart und News: Powercell
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Powercell-Aktie