Wirecard Aktie: Gut, aber nicht gut genug - Chartanalyse

Wirecards Aktie setzt heute Morgen zum Sprung an, aber dann fehlt dem DAX-Wert doch die Kraft für neue positive Impulse - zumindest bisher. Doch noch haben die Bullen alle Chancen. Bild und Copyright: Wirecard.

Wirecards Aktie setzt heute Morgen zum Sprung an, aber dann fehlt dem DAX-Wert doch die Kraft für neue positive Impulse - zumindest bisher. Doch noch haben die Bullen alle Chancen. Bild und Copyright: Wirecard.

27.05.2019 12:34 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Zwar kann die Wirecard Aktie zum Wochenstart Kursgewinne erzielen, doch der letzte Punch, um wichtige charttechnische Hürden stabil zu überwinden, fehlt dem DAX-Wert aktuell. Auffällig: Trotz eines zwischenzeitlichen Anstiegs auf 159,30 Euro am Montagvormittag kann sich Wirecards Aktienkurs bisher nicht signifikant von der charttechnischen Hürde um 157,85/158,85 Euro nach oben absetzen. Aktuell notiert der Fintech-Titel bei 158,75 Euro mit 2,09 Prozent im Plus. Immerhin: Damit liegt das Papier deutlich stärker im Plus als DAX und TecDAX zurzeit.

Ebenfalls auffällig: Bei den bisherigen Handelsumsätzen mit der Wirecard Aktie zeigen sich keine Besonderheiten, der kleine Break hat hier für keinerlei Belebung gesorgt. So ist es wenig erstaunlich, dass der Anteilschein der Süddeutschen seine Gewinne nicht ausbauen kann, zumal weitere charttechnische Hindernisse in der Nähe lauern. Weitere News zu Wirecard, die kursreevant wären, sind aktuell nicht zu sehen.

Die Ansätze aus unser heute Morgen veröffentlichten charttechnischen Analyse zur Wirecard Aktie bleiben damit weiter im Fokus. Gelingen dem Aktienkurs von Wirecard nun weitere Kaufsignale, könnte die Rallye schnell in Richtung 170er-Marke ausgebaut werden. Im Kursverlauf findet sich an dieser Stelle der Ausgangspunkt der vorherigen Abwärtsbewegung von 170,70 Euro auf 86,00 Euro. Zudem ist in der technischen Analyse für die Wirecard Aktie bei 169,10/170,70 Euro ein starker Widerstandsbereich vorhanden. Es bleibt dabei: Gelingt dem Papier ein Ausbruch über diese Zone, wäre in der technischen Analyse für die Wirecard Aktie sogar ein Anstieg zurück an das Allzeithoch bei 199 Euro aus dem September des vergangenen Jahres möglich.

Doch Vorsicht: Zunächst einmal muss die Wirecard Aktie diverse kleine charttechnische Hürden um 157,85/158,85 Euro stabil überwinden. Dies ist heute trotz des Zwischenhochs bei 159,30 Euro bisher nicht gelungen. Oberhalb dieser Zone lassen zudem die nächsten kleineren Widerstandszonen nicht lange auf sich warten, diese liegen zwischen 159,95 Euro und der 162-Euro-Marke. Nicht vergessen der notorisch volatilen Wirecard Aktie: Schon ein vergleichsweise prozentual leichter Anstieg könnte dem DAX-Wert also zum Durchbruch nach oben in Richtung 170 Euro verhelfen!

Charttechnische Unterstützungen für den Titel verbleiben an den zuletzt von uns genannten Marken. Zuletzt hat die Wirecard Aktie eine ganze Reihe schwächerer und stärkerer Kaufsignale generiert. Diese entstanden an den bekannten Hindernissen zwischen 139,70/140,20 Euro und 141,75/142,70 Euro sowie bei 148,00/149,50 Euro und 151,40/153,40 Euro. Die Zonen wären im Falle eines Kursrückschlags weiterhin als charttechnische Unterstützungen anzusehen, zunächst also vor allem der Bereich bei 151,40/153,40 Euro. Wie die letzten drei Handelstage mit Tagestiefs bei 152,40 Euro sowie 152,95 Euro und 153,90 Euro zeigen, hat sich dieser klar bewährt. Entsprechend stark wäre nun schon ein Rutsch unter diese Zone als Chart-Signal für die kurzfristige Tendenz einzustufen. Heute bleiben die Supports bisher übrigens ungefährdet, das bisherige Tief aus dem Montagshandel wird bei 156,55 Euro notiert.

Auf einem Blick - Chart und News: Wirecard

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Wirecard

29.05.2020 - Wirecard: Amerikaner sind raus
29.05.2020 - Wirecard: Das muntere Treiben geht weiter
29.05.2020 - Wirecard: Braun spricht Klartext - durfte er Aktien kaufen, oder durfte er nicht? - Directors Dealings
29.05.2020 - Wirecard Aktie: „Insiderdeal” war nicht genug - große Trendwende abgeblasen?
28.05.2020 - Wirecard Aktie: Plötzlicher Kurssprung - aber warum?
28.05.2020 - Wirecard Aktie: Gefahr lauert… wo bleibt die Dynamik im Aktienkurs?
28.05.2020 - Wirecard Aktie: Hält das wichtige Kaufsignal?
27.05.2020 - Wirecard Aktie: Überraschung voraus? Eine hohe Hürde im Blick!
27.05.2020 - Wirecard: Kursziel der Aktie sinkt
26.05.2020 - Wirecard: Neue Spekulationen um Vorstandschef Braun
26.05.2020 - Wirecard: Das Papier könnte günstig bewertet sein
26.05.2020 - Wirecard: Großer Ärger und zerstörtes Vertrauen – Kursziel unter Druck
26.05.2020 - Wirecard: Der große Optimismus bleibt
26.05.2020 - Wirecard Aktie: Wie schnell wird die Enttäuschung überwunden?
26.05.2020 - Wirecard: Die nächste Verschiebung
26.05.2020 - Wirecard: Neues zum Jahresabschluss – Aussagen zum Testat der Wirtschaftsprüfer
25.05.2020 - Wirecard Aktie: Wachstum contra Vergangenheit - Durchbruch nach oben?
22.05.2020 - Wirecard: Verstärktes US-Engagement
22.05.2020 - Wirecard Aktie: Wenn diese Marke hält, kann es ganz schnell nach oben gehen, aber…
21.05.2020 - Wirecard Aktie: Gute und schlechte News…

DGAP-News dieses Unternehmens

25.05.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses am 18. Juni 2020; ...
25.05.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Veröffentlichung des Konzernabschlusses am 18. Juni ...
19.05.2020 - DGAP-News: TCI erstattet Strafanzeige gegen Verantwortliche der Wirecard ...
14.05.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q1 ...
13.05.2020 - DGAP-News: Wirecard Bank AG: Jörg Brand in den Vorstand ...
08.05.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: Personalien, ...
08.05.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: Umfassende Veränderung im Vorstand der Wirecard AG; Verbesserungen der ...
29.04.2020 - DGAP-News: Personelle Veränderung im Aufsichtsrat der Wirecard ...
28.04.2020 - DGAP-Adhoc: Wirecard AG: KPMG legt Bericht über Sonderuntersuchung vor ...
28.04.2020 - DGAP-News: Wirecard AG: KPMG legt Bericht über Sonderuntersuchung vor ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.