TUI: Ex-Daimler-Chef rückt auf

23.05.2019, 18:27 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Dieter Zetsche ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats von TUI. Das Gremium hat ihn heute auf diesen Posten gewählt. Zetsche übernimmt das Amt von Klaus Mangold. Dieser hat sein Mandat als AR-Chef nach acht Jahren niedergelegt und verlässt den Aufsichtsrat von TUI.

Zetsche ist seit Februar 2018 Mitglied im Aufsichtsrat von TUI. Er hat gerade seinen Posten als Chef bei Daimler verlassen. Für den Autokonzern war er seit 1976 tätig, seit 1998 war er Vorstand des DAX-Konzerns.

Für Klaus Mangold soll Vladimir Lukin in den Aufsichtsrat von TUI nachrücken. Er muss auf Vorschlag des Vorstands zunächst vom zuständigen Gericht bestellt werden. Im Februar 2020 kann ihn die nächste reguläre Hauptversammlung dann normal in das Gremium wählen. Lukin war früher CFO von Severstal.


Auf einem Blick - Chart und News: TUI



Nachrichten und Informationen zur TUI-Aktie