Siemens: Plus 10 Euro

23.05.2019, 15:30 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei Siemens stehen einige Veränderungen a. Der Bereich Gas & Power wird spätestens im September 2020 an die Börse gebracht werden. Da Siemens an dem Unternehmen dann weniger als die Hälfte der Anteile halten will, wird es entkonsolidiert werden. Man wandelt sich mehr und mehr zum digitalen Industriekonzern.

Für die Analysten der DZ Bank bleibt es nach diesen Veränderungen bei der Kaufempfehlung für die Aktien von Siemens. Das Kursziel steigt von 122,00 Euro auf 132,00 Euro an.

Für das laufende Geschäftsjahr erwarten die Analysten einen Gewinn je Aktie von 8,33 Euro (alt: 8,11 Euro). Die Prognose für das kommende Geschäftsjahr steigt von 8,70 Euro auf 8,88 Euro an.

Auf einem Blick - Chart und News: Siemens



Nachrichten und Informationen zur Siemens-Aktie