Borussia Dortmund: Nationalspieler im Anflug

Bild und Copyright: Ververidis Vasilis / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Ververidis Vasilis / shutterstock.com.

22.05.2019, 17:18 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Bei Borussia Dortmund geht es Schlag auf Schlag. Kaum ist die alte Bundesligasaison vorbei, bereitet sich der BVB schon auf die neue Saison vor. Gestern meldete der Club, dass man Nico Schulz aus Hoffenheim verpflichtet, am Mittag wird bestätigt, dass Thorgan Hazard von Borussia Mönchengladbach zum BVB kommt.

Am Nachmittag folgt die Meldung eines weiteres Wechsels, der sich schon angekündigt hatte. Auch Nationalspieler Julian Brandt wird künftig für Borussia Dortmund auflaufen. Der bisherige Leverkusener unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2024.

BVB-Sportdirektor Michael Zorc lobt den Neuzugang: „Er kann auf mehreren Offensivpositionen eingesetzt werden und wird unser Spiel mit seiner Kreativität bereichern.“

Julian Brandt freut sich auf seine neue Wirkungsstätte: „Ich möchte mich persönlich weiterentwickeln, das ist einer der Hauptgründe für meinen Wechsel. Der BVB ist in der vergangenen Saison sehr knapp am Titel vorbeigeschrammt. Es gibt also Luft nach oben.“ Brandt fährt fort: „Ich habe viel vor mit den Jungs, ich bin sehr motiviert und optimistisch – was meine persönliche Entwicklung betrifft, aber vor allem auch die der ganzen Mannschaft“

Völlig in trockenen Tüchern ist der Wechsel offenbar noch nicht. Dortmund und Leverkusen müssen noch letzte Details des Transfers klären.

Auf einem Blick - Chart und News: Borussia Dortmund

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Weitere News zu diesem Thema:

Borussia Dortmund holt Gladbacher Spieler

Borussia Dortmund ist auf Einkaufstour. Gestern haben die Dortmunder Nico Schulz verpflichtet, heute melden sie den nächsten Neuzugang. Thorgan Hazard wird aber der kommenden Saison für den BVB spielen. Der 26jährige Mittelfeldspieler kommt von Borussia Mönchengladbach. Hazard unterschreibt beim deutschen Vizemeister einen Vertrag bis Sommer 2024. Für Mönchengladbach erzielte Hazard in der abgelaufenen Saison 13 Tore, 12 Treffer wurden von ihm vorbereitet. Thorgan Hazard war fünf Jahre für die Gladbacher tätig.BVB-Sportdirektor Michael Zorn zählt auf Hazard: ... weiter zur Borussia Dortmund News



Nachrichten und Informationen zur Borussia Dortmund-Aktie

11.09.2019 - DGAP-News: Borussia Dortmund beabsichtigt, eine Dividende in Höhe von 0,06 EUR je Aktie ...
16.08.2019 - DGAP-News: BVB-Aktie: Frankfurt Main Research bestätigt ...
13.08.2019 - DGAP-News: Bilanzpressekonferenz - Vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr ...
13.08.2019 - DGAP-Adhoc: Borussia Dortmund meldet vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2018/2019 ...
06.08.2019 - DGAP-News: BVB-Aktie: Bankhaus Lampe bestätigt 'Kaufen'-Empfehlung und erhöht Kursziel ...
24.05.2019 - DGAP-News: Frankfurt Main Research AG nimmt Coverage der BVB Aktie mit einer ´Kaufen´- Empfehlung ...
08.05.2019 - DGAP-Adhoc: Borussia Dortmund veröffentlicht vorläufige Zahlen für das dritte Quartal (Q3) ...
25.04.2019 - DGAP-News: Positive Entscheidung im ...
25.02.2019 - DGAP-News: BVB-Aktie: Bankhaus Lampe bestätigt ...
22.02.2019 - DGAP-Adhoc: Borussia Dortmund veröffentlicht vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr (H1) ...
02.01.2019 - DGAP-Adhoc: Christian Pulisic wechselt zu Chelsea London, wird aber bis zum Ende der ...
09.11.2018 - DGAP-Adhoc: Borussia Dortmund meldet vorläufige Zahlen für das erste Quartal (Q1) ...
14.09.2018 - DGAP-News: Bankhaus Lampe KG empfiehlt erneut ...
24.08.2018 - DGAP-News: Bilanzpressekonferenz - Vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr ...
24.08.2018 - DGAP-Adhoc: Borussia Dortmund meldet vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2017/2018 ...
22.05.2018 - DGAP-News: Lucien Favre wird neuer Chef-Trainer von Borussia Dortmund ...
22.05.2018 - DGAP-News: Korrektur der Corporate News vom 22.05.2018 - 'Lucien Favre wird neuer Chef-Trainer ...
07.05.2018 - DGAP-Adhoc: Borussia Dortmund veröffentlicht vorläufige Zahlen für das dritte Quartal (Q3) ...
09.03.2018 - DGAP-News: Marco Reus verlängert bis zum 30. Juni ...
23.02.2018 - DGAP-Adhoc: Borussia Dortmund steigert Umsatz und Ergebnis sehr deutlich - Vorläufige Zahlen für ...