co.don erhöht Kapital: Volumen nicht komplett platziert

22.05.2019, 14:46 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

co.don meldet den Abschluss der jüngst angekündigten Kapitalerhöhung. Gegen Bezugsrechte hat das Unternehmen aus Teltow bei Berlin knapp 1,06 Millionen junge Anteilscheine platziert. Das Maximalvolumen der Kapitalerhöhung von mehr als 1,23 Millionen co.don Aktien wurde damit nicht ausgeschöpft. Die Platzierung erfolgte zu einem Bezugspreis von 4,05 Euro. Insgesamt fließen dem Unternehmen aus der Kapitalmaßnahme damit 4,3 Millionen Euro zu. Mit dem Emissionserlös will die Gesellschaft vor allem die europäische Expansion ihrer Aktivitäten finanzieren. Zudem sollen erste Projekte im Zusammenhang mit einer Portfolioerweiterung initiiert werden.

„Die Neuen Aktien sollen prospektfrei zum Handel im regulierten Markt (General Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen und voraussichtlich am 24. Juni 2019 in den Handel einbezogen werden”, kündigt co.don an.

Auf einem Blick - Chart und News: co.don
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Weitere News zu diesem Thema:

Co.Don: „In allen Feldern substanzielle Fortschritte gemacht”

Co.Don hat am Donnerstag vorläufige Zahlen für das Jahr 2018 vorgelegt. Der Umsatz der Gesellschaft ist von 5,9 Millionen Euro auf 5,7 Millionen Euro zurück gegangen. Belastet haben vor allem Unsicherheiten zur Übernahme von Behandlungskosten für die Co.Don-Produkte. Die Unsicherheiten seien national wie international erst gegen Ende des vergangenen Jahres gewichen. Allerdings konnte Co.Don den Verlust von 6,6 Millionen Euro im Jahr 2017 auf 6,3 Millionen Euro reduzieren. „Belastet wird das Ergebnis der Gesellschaft unter anderem durch gestiegene Beiträge und Gebühren im Zusammenhang ... weiter zur co.don News



Nachrichten und Informationen zur co.don-Aktie

26.08.2019 - DGAP-News: CO.DON AG: Erste Spherox-Patienten in den Niederlanden ...
23.08.2019 - DGAP-News: CO.DON - „Innovationen stärken' - die Bundesvorsitzende der CDU in ...
17.07.2019 - DGAP-Adhoc: CO.DON AG: Verhandlungen mit Xintela über Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens ...
17.07.2019 - DGAP-News: CO.DON AG: Verhandlungen mit Xintela über Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens ...
17.06.2019 - DGAP-News: CO.DON AG: erfolgreiche Hauptversammlung 2019 ...
05.06.2019 - DGAP-News: CO.DON AG zeichnet Term Sheet mit der BIOVIIIx SRL über den Vertrieb von Spherox in ...
03.06.2019 - DGAP-News: CO.DON AG und GENERIUM JSC unterzeichnen Lizenzvereinbarung über Auslizensierung von ...
23.05.2019 - DGAP-News: CO.DON AG: Veränderungen im ...
22.05.2019 - DGAP-Adhoc: CO.DON AG: Kapitalerhöhung erfolgreich ...
22.05.2019 - DGAP-News: CO.DON AG: Erfolgreicher Abschluss der ...
06.05.2019 - DGAP-Adhoc: CO.DON AG: co.don Aktiengesellschaft beschließt Bezugsrechtskapitalerhöhung gegen ...
11.04.2019 - DGAP-News: CO.DON AG: Geschäftsjahr 2018 im Zeichen des ...
03.04.2019 - DGAP-News: CO.DON AG: Spherox für Patienten in der Schweiz ...
26.03.2019 - DGAP-News: CO.DON AG: Vorstandsverstärkung im operativen ...
13.03.2019 - DGAP-News: CO.DON AG: Strategieausweitung und weitere ...
25.02.2019 - DGAP-News: CO.DON AG und GENERIUM JSC unterzeichnen Term Sheet über Auslizensierung von co.don ...
20.02.2019 - DGAP-News: CO.DON AG nahm an der BIO CEO & Investor Conference in New York ...
21.01.2019 - DGAP-News: CO.DON AG und Bauerfeind France SARL unterzeichnen Term Sheet über die Zusammenarbeit ...
12.12.2018 - DGAP-News: CO.DON AG: Maschinenlieferung für Standort Leipzig komplett ...
05.11.2018 - DGAP-News: CO.DON AG: Schwerpunktkliniken in Deutschland auf Spherox umgestellt - Erstattung ...