Osram: Nach dem Absturz – Aktie erhält neues Rating


Nachricht vom 22.05.2019 22.05.2019 (www.4investors.de) - Die Aktie von Osram hat innerhalb von zwölf Monaten von über 60 Euro auf knapp über 26 Euro nachgegeben. Das ist nur knapp über dem Buchwert der Aktie von rund 23 Euro. Daher stufen die Experten der DZ Bank das Papier heute hoch. Sie sprechen eine Kaufempfehlung für die Aktien von Osram aus. Bisher gab es eine Halteempfehlung für das Licht-Papier. Das Kursziel wird von 30,60 Euro auf 31,20 Euro angehoben.

Aus Sicht der Analysten ist die Aktie auf dem aktuellen Niveau unterbewertet. Phantasie für den Kurs gibt es auch dank der Übernahmespekulationen. Wie ein mögliches Angebot von Finanzinvestoren aussehen kann, ist aber noch unklar.

Heute gewinnt die Aktie von Osram 2,4 Prozent auf 28,14 Euro. (Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR