Datagroup hebt die Erwartungen an

Bild und Copyright: Datagroup.

Bild und Copyright: Datagroup.

21.05.2019 13:26 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Am Dienstag hat Datagroup Zahlen für die erste Hälfte des laufenden Geschäftsjahres 2018/2019 vorgelegt. Das IT-Unternehmen meldet einen bereinigten Umsatzanstieg von 133,5 Millionen Euro auf 143,1 Millionen Euro. Auf EBITDA-Basis weist die Gesellschaft aus Pliezhausen einen operativen Gewinnanstieg von 15,6 Millionen Euro auf 17,2 Millionen Euro aus. Vor Zinsen und Steuern gelang ein Gewinnanstieg von 8,6 Millionen Euro auf 10,2 Millionen Euro, während der Halbahresgewinn je Datagroup Aktie von 0,60 Euro auf 0,75 Euro kletterte.

Für 2018/2019 gibt es nun eine höhere Prognose von Seiten des Unternehmens. Man erwarte nun einen Umsatz von 300 Millionen Euro sowie ein EBITDA von mehr als 38,5 Millionen Euro, kündigt Datagroup an. „Die erfreuliche Entwicklung im ersten Halbjahr zusammen mit der Übernahme der UBL veranlassen den Vorstand dazu, die Jahresprognose zu erhöhen”, so der IT-Konzern weiter. „Ausgesprochen erfreulich gestaltete sich die Auftragsentwicklung, deren Wirkung sich erst voll in den Folgejahren entfalten wird”, sagt zudem Datagroup-Chef Max H.-H. Schaber am Dienstag.

Datagroup: Übertroffene und verfehlte Erwartungen

Im zweiten Quartal steigt der Umsatz bei Datagroup um 1 Prozent auf 69,3 Millionen Euro an. Die Experten von Baader hatten mit 71,4 Millionen Euro gerechnet. Das EBITDA lag im Vorjahr bei 8,5 Millionen Euro, in diesem Jahr beträgt es 11,4 Millionen Euro, die Experten waren von 10,7 Millionen Euro ausgegangen. Je Aktie erhöht sich der Gewinn von 0,38 Euro auf 0,47 Euro. Im Modell der Analysten waren 0,40 Euro prognostiziert worden.

Mit den Zahlen kommt eine neue Prognose von Datagroup. Der Umsatz soll im laufenden Geschäftsjahr die Marke von 300 Millionen Euro überschreiten, bisher waren 280 Millionen Euro angepeilt. Das EBITDA soll über 38,5 Millionen Euro (alt: 36,5 Millionen Euro) liegen.

Weitere Informationen erhoffen sich die Experten von einer Telefonkonferenz am Nachmittag. Bis dahin bestätigen sie die Halteempfehlung für die Aktien von Datagroup. Das Kursziel steht bei 32,00 Euro.

Die Aktien von Datagroup verlieren 0,9 Prozent auf 42,15 Euro. ... diese News vom 21.05.2019 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Datagroup SE


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: DATAGROUP SE: Veröffentlichung der Halbjahreszahlen 2018/2019: DATAGROUP beschleunigt Wachstumskurs




DGAP-News: DATAGROUP SE / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Planzahlen

DATAGROUP SE: Veröffentlichung der Halbjahreszahlen 2018/2019: DATAGROUP beschleunigt Wachstumskurs
21.05.2019 / 07:32


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Veröffentlichung der Halbjahreszahlen 2018/2019: DATAGROUP beschleunigt Wachstumskurs

UMSATZ +7,2 %; EBITDA +10,5 %; EBIT + 18,1 %; EAT +24,7 %. EBITDA-MARGE ERREICHT 12 %.
ANHEBUNG DER UMSATZ- UND ... DGAP-News von Datagroup SE weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Datagroup SE

20.01.2020 - Datagroup: Noch fehlen Informationen
19.01.2020 - Datagroup: Übernahme!
25.11.2019 - Datagroup übertrifft 2018/2019 die Erwartungen
28.10.2019 - Datagroup meldet Personalie im Aufsichtsrat
01.10.2019 - Datagroup erweitert den Vorstand
03.09.2019 - Datagroup Aktie: Der nächste Schlag - Kritik von Analysten
20.08.2019 - Datagroup Aktie: Zahlen lösen keine Begeisterung aus
20.08.2019 - Datagroup: „Sehen möglichen konjunkturellen Abschwung mit großer Gelassenheit entgegen”
16.08.2019 - Datagroup vor Übernahme - Vertrag unterzeichnet
29.05.2019 - Datagroup: Neue Verkaufsempfehlung für die Aktie
23.05.2019 - Datagroup: Neuer Großauftrag
21.05.2019 - Datagroup: Übertroffene und verfehlte Erwartungen
09.04.2019 - Datagroup: Nach der Akquisition
03.04.2019 - Datagroup holt sich 69 Millionen Euro
14.03.2019 - Datagroup erwartet neue Rekordwerte
12.03.2019 - Datagroup: Prognose steht an
12.03.2019 - Datagroup: Nächster Auftrag aus dem Bankensektor
21.02.2019 - Datagroup: „Auftragseingang in den vergangenen Monaten war sensationell”
08.02.2019 - Datagroup holt sich Großauftrag von der IKB
22.01.2019 - Datagroup hebt Dividende an - weiteres Wachstum auch durch Zukäufe

DGAP-News dieses Unternehmens

20.01.2020 - DGAP-News: DATAGROUP SE: DATAGROUP schließt Vertrag zur Übernahme der Mehrheit an Diebold Nixdorf ...
17.01.2020 - DGAP-Adhoc: DATAGROUP SE: DATAGROUP schließt Vertrag zur Übernahme der Mehrheit an Diebold ...
10.12.2019 - DGAP-News: DATAGROUP SE: Statista und brand eins zählen DATAGROUP zu den besten IT-Dienstleistern ...
25.11.2019 - DGAP-News: DATAGROUP SE: DATAGROUP veröffentlicht vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr ...
28.10.2019 - DGAP-News: DATAGROUP SE: Neue Lünendonk-Studie - Cloud Transformation ist in vollem ...
28.10.2019 - DGAP-News: DATAGROUP SE: Wechsel im Aufsichtsrat der ...
01.10.2019 - DGAP-News: DATAGROUP SE: DATAGROUP beruft weiteren ...
20.08.2019 - DGAP-News: DATAGROUP SE: DATAGROUP erzielt zweistelligen Umsatz- und ...
20.08.2019 - DGAP-News: Korrektur: DATAGROUP erzielt zweistelligen Umsatz- und ...
16.08.2019 - DGAP-Adhoc: DATAGROUP SE: DATAGROUP unterzeichnet Kaufvertrag zur Übernahme von Assets und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.