Deutsche Telekom: Ein wichtiger Zwischenschritt

21.05.2019, 10:11 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die angedachte Fusion von T-Mobile US und Sprint hat einen wichtigen Teilerfolg erzielt. Der Vorsitzende der US-Telekommunikationsbehörde spricht sich für die Fusion aus. Damit ist eine Genehmigung durch die Behörde sehr viel wahrscheinlicher geworden. Für die Analysten der DZ Bank ist dies ein positives Signal.

Sie merken jedoch an, dass auch das amerikanische Justizministerium das Zusammengehen noch genehmigen muss. Das Ministerium scheint jedoch eine kritische Haltung zu haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Fusion genehmigt wird, wird von den Analysten dennoch als hoch angesehen.

Sie bestätigen ihre Kaufempfehlung für die Aktien der Deutschen Telekom, der Mutter von T-Mobile US. Das Kursziel für die Aktien der Telekom sehen die Experten weiter bei 17,40 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Telekom

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“


Nachrichten und Informationen zur Deutsche Telekom-Aktie