Eyemaxx Real Estate: Pipeline wird größer


Nachricht vom 20.05.2019 20.05.2019 (www.4investors.de) - Eyemaxx Real Estate baut die Pipeline weiter aus. Aktuell hat diese ein Volumen von rund 1,0 Milliarden Euro. Die Gesamtleistung hat sich im vergangenen Geschäftsjahr von 23,58 Millionen Euro auf 26,52 Millionen Euro verbessert. Das erfüllt die Erwartungen der Analysten von GBC. Sie bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Eyemaxx Real Estate. Das Kursziel für den Immobilientitel sehen die Experten bei 21,70 Euro. Bisher lag dieses bei 21,50 Euro.

Für die Zukunft halten die Experten eine jährliche Gesamtleistung von 30 Millionen Euro für machbar und verweisen in diesem Zusammenhang auf die Pipeline. Damit dürfte sich auch das EBIT weiter erhöhen.
(Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter )


(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR