QSC: Großauftrag für Cloud-Sparte - auch Bechtle involviert

20.05.2019, 11:07 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook


Großauftrag für QSC: Das Kölner Unternehmen soll für Schmolz + Bickenbach die Konsolidierung und Modernisierung der IT-Umgebung vornehmen. Der Kunde aus der Stahlsparte beschäftigt weltweit 10.000 Mitarbeiter. „Im ersten Schritt wird QSC für vier der insgesamt sieben Business-Units verschiedene IT-Systeme in ihre Pure Enterprise Cloud migrieren”, so QSC am Montag. In einem zweiten Schritt sollen dann weitere Geschäftsbereiche bei Schmolz + Bickenbach inklusive unterschiedlicher Public-Cloud-Services auf die Pure Enterprise Cloud migriert werden.

Die Kölner werden das Projekt als Generalunternehmen angehen. Angaben zum Auftragswert macht QSC nicht. In den Auftrag ist auch die TecDAX-notierte Bechtle involviert. Diese werde die notwendigen dezentralen Hardwarekomponenten liefern und bei den Geschäftsstandorten von Schmolz + Bickenbach in Deutschland Services erbringen.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Großauftrag für QSC AG: Modernisierung der IT-Landschaft von SCHMOLZ + BICKENBACH



DGAP-News: QSC AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge

Großauftrag für QSC AG: Modernisierung der IT-Landschaft von SCHMOLZ + BICKENBACH
20.05.2019 / 10:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Großauftrag für QSC AG: Modernisierung der IT-Landschaft von SCHMOLZ + BICKENBACH

- Multi Cloud für internationalen Stahlkonzern aus der Schweiz- Konsolidierung und Flexibilisierung der IT-Umgebung- Bechtle als Partner für Hardware und ... DGAP-News weiterlesen.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR