EQS Group legt Quartalszahlen vor - Entwicklung im Plan


Nachricht vom 17.05.2019 17.05.2019 (www.4investors.de) - Die EQS Group hat am Freitag Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres vorgelegt. Der Umsatz der Gesellschaft ist von 7,82 Millionen Euro auf 8,54 Millionen Euro gestiegen. Die Investitionen in die Entwicklung neuer cloudbasierter Produkte belastet die Ergebnisse weiterhin. Vor Zinsen und Steuern wächst der Quartalsverlust von 0,8 Millionen Euro auf 1,52 Millionen Euro und unter dem Strich von 0,41 Millionen Euro auf 1,89 Millionen Euro.

Bei der Entwicklung der neuen Produkte komme man wie geplant voran, so die EQS Group. „In den kommenden Quartalen werden wir sukzessive zusätzliche Module für das COCKPIT launchen und einen Großteil der Bestandskunden auf unsere neue Plattform migrieren”, sagt Konzerngründer und CEO Achim Weick.

Für 2019 erwartet das m:access-notierte Unternehmen einen Umsatzanstieg auf 41,5 Millionen Euro bis 43,5 Millionen Euro. Auf EBITDA-Basis rechnet die Gesellschaft mit einem operativen Gewinn zwischen 2,8 Millionen Euro und 3,8 Millionen Euro, wovon 1,8 Millionen Euro als Sondereffekt auf die neuen Bilanzierungsregeln gemäß IFRS 16 zurück gehen. „Für die erstmals eingeführte Kennzahl Neu-ARR, die das vertraglich neu abgeschlossene wiederkehrende Geschäftsvolumen beziffert, erwarten wir ein Volumen von mindestens 4 Millionen Euro”, so die EQS Group weiter zum Ausblick. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)

Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: EQS Group AG steigert Umsatz im ersten Quartal 2019 um 9 Prozent



DGAP-News: EQS Group AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis

EQS Group AG steigert Umsatz im ersten Quartal 2019 um 9 Prozent
17.05.2019 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
EQS Group AG steigert Umsatz im ersten Quartal 2019 um 9 Prozent
Jahresauftakt leicht schwächer als erwartet - Guidance bestätigt

München - 17.05.2019

Die EQS Group AG (ISIN: DE0005494165) ist mit einem Umsatzwachstum von 9 Prozent in das Geschäftsjahr 2019 gestartet und damit leicht schwächer als erwartet. Der Konzern erzielte in den Monaten Januar bis März Umsatzerlöse in Höhe von EUR 8,54 Mio. Das Neukundenwachstum verlief planmäßig. Das EBITDA verringerte sich auf TEUR -443. Der Konzernüberschuss belief sich auf TEUR -1.889. Das Ergebnis je Aktie beträgt EUR -1,25.
Neben stagnierenden Meldepflichtenumsätzen und ausbleibenden Börsengängen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das geringere Umsatzwachstum zudem auf eine Verschiebung von ver ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von EQS Group - DGAP

17.05.2019 - DGAP-News: EQS Group AG steigert Umsatz im ersten Quartal 2019 um 9 ...
15.05.2019 - Whistleblowing Report: Missstände in rund 39 Prozent der ...
16.04.2019 - DGAP-News: Europäisches Parlament verabschiedet europäischen Hinweisgeberschutz - EQS Group ...
09.04.2019 - DGAP-News: EQS Group AG im Jahr 2018 mit Umsatzsteigerung von 19 ...
20.03.2019 - EQS Group und KPMG Law arbeiten bei Hinweisgebersystemen ...
15.03.2019 - DGAP-News: EQS Group AG veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen ...
12.03.2019 - EU stärkt Schutz von Hinweisgebern: Kommentar und Handlungsempfehlungen für ...
07.03.2019 - DGAP-News: EQS Group AG: Erwerb eigener Aktien ...
26.02.2019 - DGAP-Adhoc: EQS Group AG: Umsetzung des angekündigten Aktienrückkaufs von bis zu 3.000 Aktien ...
07.02.2019 - DGAP-Adhoc: EQS Group AG: EQS Group AG unterbreitet begrenztes öffentliches Aktienrückkaufangebot ...
07.01.2019 - EQS Group: Konstantin Tiemann neuer Managing Director Corporate ...
11.12.2018 - EQS Newswire mit neuem Fachverteiler für Blockchain und ...
05.12.2018 - DGAP-News: EQS Group AG veräußert Beteiligung an Issuer ...
26.11.2018 - DGAP-News: EQS Group: Erfolgreicher Start für neues EQS ...
15.11.2018 - DGAP-News: EQS Group AG gewinnt im 3. Quartal an ...
06.11.2018 - DGAP-News: EQS Group und Mynewsdesk schließen Partnerschaft für die nordischen ...
16.08.2018 - DGAP-News: EQS Group AG zum Halbjahr 2018 mit zweistelligen ...
25.07.2018 - DGAP-News: GBC AG: Best of m:access mit +35,3% deutlich besser als der DAX ...
29.06.2018 - DGAP-News: EQS Group AG erweitert Vorstand: André Marques wird CFO. Marcus Sultzer verantwortet ...
18.05.2018 - DGAP-News: EQS Group AG mit planmäßigem Jahresstart ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - Max21: Ein sofortiger Verkauf
24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - BayWa denkt über Anleihe nach
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - SMA Solar Aktie: Das steckt hinter dem Kurssprung
24.05.2019 - Epigenomics: Aufsichtsrat kauft Aktien, Aktienkurs steigt
24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht


Chartanalysen

24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende


Analystenschätzungen

24.05.2019 - BASF: Leichtes Aufwärtspotenzial für die Aktie
24.05.2019 - Deutsche Bank: Und was ändert sich?
24.05.2019 - Godewind Immobilien: Klares Kaufvotum
24.05.2019 - CTS Eventim: Aktie wird abgestuft
24.05.2019 - Brenntag: Erwartungen werden leicht verfehlt
24.05.2019 - DFV: Starker Auftakt
24.05.2019 - HWA: Kurzfristige Belastung
24.05.2019 - Borussia Dortmund: Analysten starten mit Kaufvotum
24.05.2019 - Bayer: Klarer Aufwärtstrend
24.05.2019 - Rational: Voll im Trend


Kolumnen

24.05.2019 - Brexit: May kündigt Rücktritt an, ruft zu Kompromissen auf - Nord LB Kolumne
24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR