Deutsche Telekom: Zufriedene Experten

16.05.2019, 12:38 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im ersten Quartal steigt der Umsatz der Deutschen Telekom um 8,7 Prozent auf 19,5 Milliarden Euro an. Das bereinigte EBITDA verbessert sich um 8,3 Prozent auf 5,9 Milliarden Euro. Das EBIT steigt leicht auf 2,3 Milliarden Euro an. Der Gewinn fällt von 1,0 Milliarden Euro auf 0,9 Milliarden Euro zurück.

Die Analysten der Nord LB bestätigen nach diesen Quartalszahlen die Kaufempfehlung für die Aktien der Deutschen Telekom. Das Kursziel steht wie bisher bei 17,00 Euro.

Aus Sicht der Experten ist der Jahresauftakt der Bonner erfolgreich verlaufen. Die Jahresziele sind machbar. Der Umsatz soll steigen, die Telekom erwartet ein bereinigtes EBITDA von 23,9 Milliarden Euro. Das ist auch die Prognose der Analysten.

Auf einem Blick - Chart und News: Deutsche Telekom

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:
PfeilbuttonEuroboden: „In Berlin sehen wir großes Potential“




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR