Probiodrug senkt Quartalsverlust


Nachricht vom 16.05.2019 16.05.2019 (www.4investors.de) - Probiodrug hat ein Zwischenfazit zum Jahr 2019 gezogen. Nach drei Monaten des Jahres seien die Kosten für Foschung und Entwicklung von 1,03 Millionen Euro auf 0,44 Millionen Euro gesunken. Für die allgemeinen Verwaltungskosten meldet das Biotech-Unternehmen aus Halle an der Saale einen Rückgang von 0,51 Millionen Euro auf 0,41 Millionen Euro. Umsätze wurden von der Gesellschaft, die sich in der Forschungs- und Entwicklungsphase befindet, nicht erzielt. Unter dem Strich hat Probiodrug den Quartalsverlust von 1,51 Millionen Euro auf 0,86 Millionen Euro gesenkt.

Per Ende März lagen die liquiden Mittel des Unternehmens bei 2,5 Millionen Euro. Im Rahmen einer Anfang April durchgeführten Kapitalerhöhung konnte man zusätzlich 8,2 Millionen Euro einwerben. Ausgegeben wurden mehr als 4,09 Millionen junge Aktien von Probiodrug. „Das Unternehmen wird den Erlös dazu verwenden, die europäische klinische Phase-2bStudie für die Leitsubstanz PQ912 bei Alzheimer zu starten und das neue Programm von Probiodrug zur Hemmung des Immun-Checkpoints voranzutreiben”, kündigt die Gesellschaft an. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Probiodrug: Drei entscheidende Jahre im Kampf gegen Alzheimer
15.05.2018 - Dass die Menschen immer älter werden, lässt auch die Zahl typischer „Alterskrankheiten“ wie Demenzen vom Typ Alzheimer steigen. In der Behandlung von Alzheimer herrscht ein dringender und riesiger Bedarf an neuen Medikamenten. Innovative und viel versprechende Ansätze, wie sie auch Probiodrug verfolgt, sollen dem Kampf gegen Alzheimer endlich zum Durchbruch verhelfen, nachdem die Pharmabranche bisher eine Kette von Rückschlägen verbuchen musste.

Im Interview mit www.4investors.de nimmt der neue Probiodrug-Chef Ulrich Dauer Stellung zu den bisherigen und zukünftigen Entwicklungsschritten mit dem wichtigsten Wirkstoffkandidaten PQ912, den Finanzen der Gesellschaft und auch dem Akt... 4investors-News weiterlesen.


Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Probiodrug AG: Probiodrug Reports First Quarter 2019 Business Update



DGAP-News: Probiodrug AG / Key word(s): Quarter Results

Probiodrug AG: Probiodrug Reports First Quarter 2019 Business Update
16.05.2019 / 07:00


The issuer is solely responsible for the content of this announcement.
Probiodrug Reports First Quarter 2019 Business Update

HALLE (SAALE), Germany, 16 May 2019 - Probiodrug AG (Euronext Amsterdam: PBD), announced today its first quarter business update for the period ending March 31, 2019.

The first quarter 2019 report is available for download on the company website (http://www.probiodrug.de/investors/reports-and-presentations/).

KEY HIGHLIGHTS

- In March, Probiodrug and Alzheimer's Disease Cooperative Study (ADCS) announced the awarding of a 15 million USD grant from the National Institutes of Health (NIH) for U.S. Phase 2b core program for its lead compound PQ912

- In April, Probiodrug raised EUR 8.2 million from a consortium of strategic investors in a successful capital increase primarily intended to initiate the European Pha ... DGAP-News weiterlesen.




Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - Max21: Ein sofortiger Verkauf
24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - BayWa denkt über Anleihe nach
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - SMA Solar Aktie: Das steckt hinter dem Kurssprung
24.05.2019 - Epigenomics: Aufsichtsrat kauft Aktien, Aktienkurs steigt
24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht


Chartanalysen

24.05.2019 - Osram Aktie: Spekulationen auf die Wende
24.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Steht eine Kurserholung in den Startlöchern?
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende


Analystenschätzungen

24.05.2019 - BASF: Leichtes Aufwärtspotenzial für die Aktie
24.05.2019 - Deutsche Bank: Und was ändert sich?
24.05.2019 - Godewind Immobilien: Klares Kaufvotum
24.05.2019 - CTS Eventim: Aktie wird abgestuft
24.05.2019 - Brenntag: Erwartungen werden leicht verfehlt
24.05.2019 - DFV: Starker Auftakt
24.05.2019 - HWA: Kurzfristige Belastung
24.05.2019 - Borussia Dortmund: Analysten starten mit Kaufvotum
24.05.2019 - Bayer: Klarer Aufwärtstrend
24.05.2019 - Rational: Voll im Trend


Kolumnen

24.05.2019 - Brexit: May kündigt Rücktritt an, ruft zu Kompromissen auf - Nord LB Kolumne
24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR