Leoni: Klare Verkaufsempfehlungen

Bild und Copyright: Leoni.

Bild und Copyright: Leoni.

15.05.2019, 13:11 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die jüngsten Quartalszahlen von Leoni kommen am Markt nicht gut an. Die Gesellschaft macht einen Verlust von 132 Millionen Euro nach einem Gewinn von 44 Millionen Euro im Vorjahr. Man prüft zudem aufgrund des Refinanzierungsbedarfs alle Optionen, um die langfristige Finanzierungsbasis zu sichern.

Die Analysten von Kepler Cheuvreux erkennen darin, dass das Risiko für Kapitalmaßnahmen größer geworden ist. Sie bestätigen das Rating „reduzieren“ für die Aktien von Leoni, das Kursziel steht weiter bei 17,00 Euro.

Von der UBS gibt es unverändert eine Verkaufsempfehlung für die Leoni-Papiere. Sie sehen die jüngste Nachricht als deutliche Gewinnwarnung an. Gefordert wird von ihnen ein Umbau bei Leoni.

Auch von Hauck & Aufhäuser gibt es eine Verkaufsempfehlung für die Aktien von Leoni, das Kursziel liegt bei 10,00 Euro. Die Experten gehen vor allem auf den Cashflow ein, hier sehen sie eine alarmierende Entwicklung. Das Minus beim freien Cashflow ist von 111 Millionen Euro auf 313 Millionen Euro angestiegen.

Der Markt reagiert sehr empfindlich auf die Leoni-Zahlen. Die Aktie verliert 11,7 Prozent auf 15,12 Euro.


Auf einem Blick - Chart und News: Leoni

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

CO.DON-Chef Ralf Jakobs spricht Im Exklusiv-Interview mit der Redaktion von www.4investors.de unter anderem über die anstehenden Lizenzdeals und KapitalmaßnahmenCO.DON: Lizenz-Gespräche „auch um den nordamerikanischen Wirtschaftsraum“

Weitere News zu diesem Thema:

Leoni Aktie stürzt ab - das sind die Gründe

Für die Leoni Aktie geht es am Mittwochvormittag steil nach unten. Gegen 10 Uhr notiert der Aktienkurs des Nürnberger Kabelherstellers mit mehr als 11 Prozent im Minus bei 15,215 Euro, das Tagestief wurde bisher bei 15,095 Euro notiert. Ob der Absturz damit ausgestanden ist, erscheint fraglich. Starke Unterstützungen sind um 12,92/13,44 Euro zu sehen, aber zugleich noch ein ganzes Stück entfernt. Ein kleinerer Support ist rund um die 15-Euro-Marke vorhanden. Zuvor hatte der Aktienkurs von Leoni das bisherige Jahres- und Mehrjahrestief bei 16,93 Euro und die hier liegende ... weiter zur Leoni News



Nachrichten und Informationen zur Leoni-Aktie