STS Group: Markt soll sich beleben


Nachricht vom 15.05.2019 15.05.2019 (www.4investors.de) - Im ersten Quartal des laufenden Jahres hat die STS Group AG einen Umsatz von 95,5 Millionen Euro erzielt nach 108,9 Millionen Euro im Vorjahresquartal. „Wesentliche Faktoren für den Umsatzrückgang stellen dabei Rückgänge im relevanten Pkw-Markt, ein aktuell schwächeres Marktumfeld in China sowie das geplante Auslaufen eines Großauftrags dar”, meldet die Mutares-Tochter am Mittwoch. Den Gewinn auf EBITDA-Basis konnte die Gesellschaft dennoch von 3,5 Millionen Euro auf 4,3 Millionen Euro steigern, auf bereinigter Basis steht allerdings ein Gewinnrückgang von 8,1 Millionen Euro auf 4,3 Millionen Euro. Unter dem Strich meldet die STS Group einen Verlustrückgang von 1,7 Millionen Euro auf 1,3 Millionen Euro.

Die Prognose für das laufende Jahr wird bestätigt: Der Börsenneuling erwartet einen stabilen Umsatz, das bereinigte EBITDA solle zudem mindestens das Vorjahresniveau erreichen. Das Marktumfeld bleibe herausfordernd, so die Mutares-Tochter. Für die zweite Jahreshälfte rechnet die Gesellschaft allerdings mit einer Belebung im Markt, zudem laufen bei STS in China neue Produktionen an. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )


(Werbung)

Lesen Sie hierzu auch folgenden Beitrag aus der 4investors-Redaktion
Mutares Aktie: Winkt der große Ausbruch?
15.05.2019 - Die Mutares Aktie kam gut durch die Konsolidierung der letzten Tage, die den Frankfurter Aktienmarkt beherrschte. Während die Indizes an Boden verloren, konnte sich der Aktienkurs der Münchener Beteiligungsgesellschaft nach einem zwischenzeitlichen „dip” von 12,26 Euro auf 11,08 Euro in den letzten Tagen stabil halten. Kursschwankungen der Mutares Aktie in dieser Zeit erfolgten zwischen 11,48 Euro und 11,98 Euro, sodass keine der beiden zuvor gesehenen „Extremmarken” bei 11,08 Euro und 12,26 Euro unter Druck kam.

Der Blick in die technische Analyse zur Mutares Aktie zeigt, dass wichtige Signalmarken damit in der Nähe bleiben. Kern dieser Marke ist und bleibt der Bereich zwische... 4investors-News weiterlesen.


Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: STS Group AG veröffentlicht finale Zahlen zum ersten Quartal 2019 / Marktbedingter Umsatzrückgang / EBITDA verbessert / Prognose 2019 bestätigt



DGAP-News: STS Group AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung

STS Group AG veröffentlicht finale Zahlen zum ersten Quartal 2019 / Marktbedingter Umsatzrückgang / EBITDA verbessert / Prognose 2019 bestätigt
15.05.2019 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
STS Group AG veröffentlicht finale Zahlen zum ersten Quartal 2019 / Marktbedingter Umsatzrückgang / EBITDA verbessert / Prognose 2019 bestätigt

- Umsatzrückgang um 12,3 % auf 95,5 Mio. EUR (3M/2018: 108,9 Mio. EUR) aufgrund allgemein schwächerem Marktumfeld in Europa und China

- Adjusted EBITDA unter Vorjahr; EBITDA konnte auf 4,3 Mio. EUR gesteigert werden (3M/2018: 3,5 Mio. EUR)

- Vorstand erwartet eine positive Marktentwicklung im zweiten Halbjahr und bestätigt Prognose für das Geschäftsjahr 2019

Hallbergmoos/München, 15. Mai 2019. Die STS Group AG (ISIN: DE000A1TNU68), ein im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierter weltweit tätiger Sy ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von STS Group - DGAP

20.05.2019 - DGAP-News: STS Group AG: STS Group AG führte erste Hauptversammlung seit dem Börsengang durch / ...
15.05.2019 - DGAP-News: STS Group AG veröffentlicht finale Zahlen zum ersten Quartal 2019 / Marktbedingter ...
30.04.2019 - DGAP-Adhoc: STS Group AG veröffentlicht vorläufige Zahlen zum ersten Quartal ...
11.04.2019 - DGAP-News: STS Group AG mit dritter Produktionsstätte in Shiyan: China wird zentraler Pfeiler der ...
04.04.2019 - DGAP-News: STS Group AG veröffentlicht ersten geprüften Konzernabschluss nach IPO und bestätigt ...
27.02.2019 - DGAP-News: STS Group AG: Vorläufige Zahlen für 2018 erfüllen Prognose / erhebliche ...
25.02.2019 - DGAP-News: Mutares: Aufsichtsratsmitglied Dr. Ulrich Hauck wird Mitglied des Vorstands der STS ...
25.02.2019 - DGAP-News: STS Group AG: Aufsichtsrat bestellt Dr. Ulrich Hauck zum Vorstandsmitglied ab 1. April ...
22.11.2018 - DGAP-News: Mutares AG: Transaktionsreiches drittes Quartal, Vorstand bestätigt Ausblick ...
21.11.2018 - DGAP-News: STS Group AG wächst weiter nachhaltig - Umsatzplus von 53,5 % in den ersten neun ...
21.11.2018 - DGAP-Adhoc: STS Group AG beschließt Aktienrückkaufprogramm in Höhe von bis zu 1 Mio. ...
27.09.2018 - DGAP-News: Mutares veröffentlicht Halbjahresbericht 2018: Starkes Wachstum ...
26.09.2018 - DGAP-News: STS Group AG verdoppelt im ersten Halbjahr 2018 ihren Umsatz und setzt den ...
05.09.2018 - DGAP-News: STS Group AG schafft mit neuem Auftrag 'Durchbruch' bei elektrischen Autos im ...
27.07.2018 - DGAP-News: financial.de - STS Group AG: 'Beweis für unsere starke ...
24.07.2018 - DGAP-News: STS Group AG: Erfolgreicher Eintritt in den nordamerikanischen ...
12.07.2018 - DGAP-News: STS Group AG gewinnt Großauftrag von führendem Nutzfahrzeughersteller im Volumen von ...
03.07.2018 - DGAP-News: STS Group AG: Greenshoe Option im Umfang von 172.172 Aktien ausgeübt / ...
13.06.2018 - DGAP-News: financial.de - Mutares AG: 'Mittelfristig überwiegen die Vorteile ...
01.06.2018 - DGAP-News: STS Group AG setzt dynamischen Wachstumskurs im ersten Quartal 2018 ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

24.05.2019 - The Grounds: Fortschritte bei Projekt in Magdeburg
24.05.2019 - Vonovia will Victoria Park komplett übernehmen
24.05.2019 - Stratec sieht sich im Plan - Gewinn gesteigert
24.05.2019 - Vapiano: Finanzierung steht
24.05.2019 - Joh. Friedrich Behrens: „Der Ausblick hat sich deutlich verbessert“
24.05.2019 - Powercell Aktie: Jetzt wird es gefährlich
24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Aurelius Aktie: Das war knapp!
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
24.05.2019 - Mutares Aktie: Keine Panik


Chartanalysen

24.05.2019 - Steinhoff Aktie: Kommt der Sturz ans Allzeittief?
24.05.2019 - Wirecard Aktie: Nur ein kleiner Funke reicht…
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Wenn das mal gut geht…
23.05.2019 - Gazprom Aktie: Kommt die Kursrakete zurück auf den Boden?
23.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Der Dividendenabschlag bringt Chancen
23.05.2019 - BASF Aktie: Kommt die Wende?
23.05.2019 - TUI Aktie: Wo endet die Bärenparty?
23.05.2019 - Steinhoff Aktie: Eine Drama ohne Ende
23.05.2019 - Wirecard Aktie: Plötzlich wollen alle rein - und „Shorties” raus
23.05.2019 - Commerzbank Aktie: Dividende als Chance?


Analystenschätzungen

24.05.2019 - Rational: Voll im Trend
24.05.2019 - Deutsche Börse: Nach dem Investorentag
23.05.2019 - Godewind Immobilien: Nach dem Frankfurt-Deal
23.05.2019 - Sleepz: Krise spitzt sich weiter zu
23.05.2019 - Ceconomy: Keine Verkaufsempfehlung mehr
23.05.2019 - HeidelbergCement: Angemessene Bewertung der Aktie
23.05.2019 - HHLA: Guter Jahresstart
23.05.2019 - Siemens: Plus 10 Euro
23.05.2019 - Daimler: Eine ganz einfache Erklärung
23.05.2019 - Salzgitter: Experten rechnen mit neuer Prognose


Kolumnen

24.05.2019 - DAX: Angst vor einer Eskalation im Handelsstreit - Donner & Reuschel Kolumne
24.05.2019 - Im Blickpunkt: Sorgenkind bleibt die Industrie - Commerzbank Kolumne
24.05.2019 - Silber: Zentrale Unterstützung wird angegriffen - UBS Kolumne
24.05.2019 - DAX: Weitere Verkaufswelle droht - UBS Kolumne
23.05.2019 - ifo-Geschäftsklima: Deutliche Eintrübung - Nord LB Kolumne
23.05.2019 - Deutschland: ifo-Geschäftsklimaindex fällt im Mai - VP Bank Kolumne
23.05.2019 - Im Blickpunkt: „Dynamic Pricing” für weniger Abfall? - Commerzbank Kolumne
23.05.2019 - Facebook Aktie: Korrekturphase noch nicht ausgestanden - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Bewährungsprobe geht in neue Runde - UBS Kolumne
23.05.2019 - DAX: Deal or No Deal? - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR