VW Aktie: So kann das Bild täuschen

15.05.2019, 09:59 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Dass die VW Aktie sich heute auf dem vorletzten Platz in der Rangliste der 30 DAX-Titel widerfindet, ist vor allem eine Folge des Dividendenabschlags. Nur die Aktie von E.On befindet sich noch weiter unten, doch auch hier ist es der Dividendenabschlag, der dem Energiewert die „rote Laterne” im DAX einbringt. Auf bereinigter Basis sieht das Bild bei der indexnotierten Vorzugsaktie von Volkswagen schon anders aus.

Aktuell liegt der Titel mit 144,28 Euro um 3,18 Prozent bzw. 4,74 Euro unter dem gestrigen XETRA-Schlusskurs. Bereinigt man die Entwicklung um den Dividendenabschlag in Höhe von 4,86 Euro, so kommt sogar ein leichtes Tagesplus heraus.

Für die nicht im DAX-notierte Stammaktie von Volkswagen werden übrigens 4,80 Euro Dividende je Anteilschein gezahlt.

Auf einem Blick - Chart und News: Volkswagen (VW) Vz.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.



Nachrichten und Informationen zur Volkswagen (VW) Vz.-Aktie