Deutsche Wohnen steigert Quartalsgewinn


Nachricht vom 14.05.2019 14.05.2019 (www.4investors.de) - Deutsche Wohnen hat im ersten Quartal des laufenden Jahres einen Gewinnanstieg von 103,4 Millionen Euro auf 111 Millionen Euro erzielt. Auf EBITDA-Basis meldet der Immobilienkonzern einen operativen Quartalsgewinn von 201,5 Millionen Euro nach zuvor 160,6 Millionen Euro. Belastet hat ein deutlich verschlechtertes Finanzergebnis, das mit 56,6 Millionen Euro im Minus liegt nach zuvor 31,2 Millionen Euro. Das Ergebnis aus der Wohnungsbewirtschaftung beziffern die Berliner mit 183,7 Millionen Euro, ein Plus von 20 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahresquartal. Die Investitionen habe man um ein Fünftel auf 73 Millionen Euro erhöht, so Deutsche Wohnen am Dienstag.

Die Lage am Wohnungsmarkt bezeichnet die Gesellschaft als angespannt. „Wir investieren in großem Umfang in Neubau und effektive Nachverdichtung und sind bereit, diese Aktivitäten weiter zu verstärken. Wir schaffen nachhaltige und lebenswerte Quartiere für Jung und Alt. Doch diese Aufgabe können wir nur alle gemeinsam bewältigen. Dafür braucht es vorausdenkende und verantwortungsvolle Politiker, öffentliche und genossenschaftliche Eigentümer und auch private Wohnungsgesellschaften, die das Kapital von Investoren mitbringen”, sagt Michael Zahn, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Wohnen. (Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter )



Die komplette News des Unternehmens
DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Zwischenergebnis zum 31. März 2019 / Guter Start in neues Geschäftsjahr



DGAP-News: Deutsche Wohnen SE / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung

Deutsche Wohnen SE: Zwischenergebnis zum 31. März 2019 / Guter Start in neues Geschäftsjahr
14.05.2019 / 07:10


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Zwischenergebnis zum 31. März 2019

Deutsche Wohnen: Guter Start in neues Geschäftsjahr

Kontinuierliche Investitionen von rund EUR 73 Mio. in Wohnraum und Klimaschutz
Intensiver Dialog mit Mietern, Politik und der Öffentlichkeit
Michael Zahn: "Wir stehen zu unserer Verantwortung."
Berlin, 14. Mai 2019. Die Deutsche Wohnen blickt auf ein positives erstes Quartal zurück. Das Unternehmen setzte seinen Investitionskurs fort. Nachhaltigkeit und der intensive Dialog mit allen Beteiligten stehen dabei im Fokus. Der Konzerngewinn stieg durch Zukäufe im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,4 % auf EUR 111 Mio.

Investitionen auf hohem Niveau

Die Deutsche Wohnen investierte im ersten Quartal 2019 rund EUR 73 Mio. i ... DGAP-News weiterlesen.


Original-News von Deutsche Wohnen - DGAP

17.05.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen erweitert den Vorstand mit Henrik Thomsen ...
14.05.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Zwischenergebnis zum 31. März 2019 / Guter Start in neues ...
26.03.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen verstärkt Investitionen in den deutschen ...
18.03.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen stärkt ihr Immobilienportfolio in Metropolregionen ...
18.03.2019 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Lars Urbansky steigt in den Vorstand der Deutsche Wohnen SE ...
31.01.2019 - DGAP-News: Vonovia SE: Vonovia verkauft seine Deutsche ...
14.12.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Aufsichtsrat beschließt ...
13.12.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: ?Deutsche Wohnen präsentiert Ergebnisse ihrer Stakeholderbefragung ...
28.11.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen veröffentlicht ...
14.11.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Zwischenergebnis zum 30. September 2018 / Deutsche Wohnen erwartet ...
06.09.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen gewinnt den EPRA Sustainability Gold Award ...
14.08.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Zwischenergebnis zum 30. Juni 2018 / Deutsche Wohnen-Portfolio ...
06.07.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Anpassung des Wandlungspreises und des Wandlungsverhältnisses für ...
15.06.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Matthias Hünlein als neuer Aufsichtsratsvorsitzender ...
31.05.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Transparenz und Vergleichbarkeit nachhaltiger Leistung: Deutsche ...
15.05.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Zwischenergebnis zum 31. März 2018 / Deutsche Wohnen mit starkem ...
23.03.2018 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Jahresergebnis zum 31. Dezember 2017 - Rekordergebnis und deutlicher ...
14.11.2017 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen präsentiert starkes ...
27.09.2017 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE erwirbt erfolgreich Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit in ...
27.09.2017 - DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen SE gibt Referenzpreis für neue ...


Weitere Nachrichten aus der 4investors-Redaktion

21.05.2019 - E.On: Die Manager kaufen Aktien
21.05.2019 - Leoni: Neue Managerin kommt von Osram
21.05.2019 - Borussia Dortmund holt Schulz
21.05.2019 - Pepkor Holdings: „Bad news” für die Aktie der Steinhoff-Tochter?
21.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Unterwegs zurück Richtung Jahreshoch?
21.05.2019 - Commerzbank Aktie: Bahnt sich hier der Boden an?
21.05.2019 - Metalcorp: Neues Joint Venture
21.05.2019 - Nanogate stockt Anteile bei Tochtergesellschaften auf
21.05.2019 - Datagroup hebt die Erwartungen an
21.05.2019 - Dermapharm bestätigt Ausblick für 2019


Chartanalysen

21.05.2019 - Pepkor Holdings: „Bad news” für die Aktie der Steinhoff-Tochter?
21.05.2019 - Aareal Bank Aktie: Unterwegs zurück Richtung Jahreshoch?
21.05.2019 - Commerzbank Aktie: Bahnt sich hier der Boden an?
21.05.2019 - Aurelius Aktie: Kommt der große Durchbruch nach oben?
21.05.2019 - Wirecard Aktie: Die Kursrallye nimmt Fahrt auf
21.05.2019 - Gazprom Aktie: Ist jetzt große Vorsicht angebracht?
21.05.2019 - Bayer Aktie: Wird es noch einmal dramatisch?
21.05.2019 - Medigene Aktie: Wehe, diese Marke hält nicht
21.05.2019 - Voltabox Aktie: Dammbruch…
20.05.2019 - Deutsche Bank Aktie: Bärenfalle oder Dammbruch…?


Analystenschätzungen

21.05.2019 - Tesla: Ziemlich unnötige Panikmache
21.05.2019 - Mensch und Maschine: Und noch ein Ende
21.05.2019 - Deutsche Telekom: Fusion kann Synergien bringen
21.05.2019 - Morphosys: Unsicherheiten trotz Erfolg
21.05.2019 - 1&1 Drillisch: Aktie kann zum Verdoppler werden
21.05.2019 - BASF: Gute Nachricht für Investoren
21.05.2019 - Nanofocus: Keine weitere Beobachtung
21.05.2019 - Data Modul: Coverage endet
21.05.2019 - NFON: Nicht so tragisch
21.05.2019 - ElringKlinger: Weitsichtige Entscheidung


Kolumnen

21.05.2019 - S&P 500: Bären leicht im Vorteil - UBS Kolumne
21.05.2019 - DAX: Bearisher Wochenauftakt belastet das Chartbild - UBS Kolumne
21.05.2019 - DAX: Die politischen Beine sind lang und haarig... - Donner & Reuschel Kolumne
20.05.2019 - Japan: BIP-Wachstum nur auf den ersten Blick überraschend stark - Nord LB Kolumne
20.05.2019 - SAP Aktie: Aufwärtsmomentum muss genutzt werden - UBS Kolumne
20.05.2019 - DAX: Zurück zum Jahreshoch? - UBS Kolumne
17.05.2019 - Big Data leads to Big Money: Pharmaindustrie im Datenrausch - Commerzbank Kolumne
17.05.2019 - Gold: Noch ist nichts gewonnen - UBS Kolumne
17.05.2019 - DAX: Die Bullen sind zurück - UBS Kolumne
17.05.2019 - DAX-Party: Konsolidierung nach der Party - Donner & Reuschel Kolumne

All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR