Energiekontor: Solarstrom-Deal mit innogy

Bild und Copyright: gopixa / shutterstock.com.

Bild und Copyright: gopixa / shutterstock.com.

14.05.2019 17:09 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Energiekontor hat sich mit innogy auf einen Stromabnahmevertrag für einen geplanten Solarpark geeinigt, der Strom für rechnerisch 1.400 Haushalte liefern soll. „Die im fränkischen Absberg im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen geplante Anlage soll auf einer Fläche von ca. 5,5 Hektar”, kündigen die Bremer an. Den Solarpark will Energiekontor noch im laufenden Jahr errichten.

Finanzielle Details der Vereinbarungen nennt Energiekontor am Dienstag nicht. Der Solarpark komme ohne staatliche Förderungen aus. „Noch ist es eine Pionierleistung, Solarparks auf PPA-Basis in Deutschland zu realisieren. Mit innogy haben wir nun den zweiten großen Partner gefunden, der mit uns diesen Weg geht”, sagt Peter Szabo, Vorstandsvorsitzender der Energiekontor AG.

Daten zum Wertpapier: Energiekontor
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: EKT
WKN: 531350
ISIN: DE0005313506

Energiekontor - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

SFC Energy - CEO Peter Podesser im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de: „Mit Wasserstoff-Brennstoffzellen adressieren wir einen Milliardenmarkt“.SFC Energy vor Wachstums-Schub: Wasserstoff „Energieträger der Wahl”


Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: Energiekontor AG: innogy und Energiekontor schließen Stromabnahmevertrag für PV-Anlage ab




DGAP-News: Energiekontor AG / Schlagwort(e): Vertrag

Energiekontor AG: innogy und Energiekontor schließen Stromabnahmevertrag für PV-Anlage ab
14.05.2019 / 15:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
- Solarpark soll 2019 gebaut werden

- Keine Inanspruchnahme staatlicher Fördergelder

- "Grüner Strom" reicht für umgerechnet 1.400 Haushalte


Energiekontor AG und innogy SE haben für einen von Energiekontor geplanten Solarpark einen ... DGAP-News von Energiekontor weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Energiekontor

10.02.2021 - Energiekontor: Weiterer Strom-Deal mit EnBW
02.02.2021 - Energiekontor: Geld für Portugal
13.01.2021 - Energiekontor: Neue Verträge für Windparks
30.12.2020 - Energiekontor: Deal mit 7C Solarparken
10.11.2020 - Energiekontor verkauft Windpark in Heinsberg an Commerzbank-Tochter
09.11.2020 - Energiekontor: InvestInvent kauft Windpark Boddin
28.09.2020 - Energiekontor: Windpark geht an Commerzbank-Tochter
28.08.2020 - Energiekontor: Massives Gewinnplus
14.05.2020 - Energiekontor: Solarenergie gewinnt an Bedeutung
20.04.2020 - Energiekontor Aktie: Das Spiegelbild zur Situation am Erholungshoch?
30.03.2020 - Energiekontor Aktie: Drei wichtige Chart-Marken
18.03.2020 - Energiekontor Aktie: Das sieht interessant aus…
02.01.2020 - Energiekontor: Zu viel Wind
18.12.2019 - Energiekontor: Prognose wird wohl verfehlt
01.10.2019 - Energiekontor verkauft Windpark-Projekt mit Nordex-Anlagen
30.08.2019 - Energiekontor: Jahresausblick wird bestätigt
07.06.2019 - Energiekontor verkauft Solarenergie-Projekt
10.04.2019 - Energiekontor: Ab 2020 soll die Lage besser werden - 40 Cent Dividende je Aktie
03.04.2019 - Energiekontor will weitere eigene Aktien erwerben
22.11.2018 - Energiekontor: Gewinnsprung möglich

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.