Pantaflix denkt bei Video-on-Demand-Angebot um - Aktie mit Kurssprung

14.05.2019, 11:42 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Pantaflix stellt die gleichnamige Video-on-Demand- Plattform um. Kunden sollen zukünftig neben dem Kauf einzelner Filme die Möglichkeit haben, Inhalte in einem Abo-Modell oder über ein zwar kostenloses, aber werbefinanziertes Angebot abzurufen. Mit dem neuen Modell denken die Süddeutschen um und erweitern ihr bisheriges Geschäftsmodell bei der Pantaflix-Internetplattform.

„Diese Erweiterung des Services eröffnet der Unternehmensgruppe die Möglichkeit, zusätzliche Umsatzpotenziale und neue Kundenkreise in einem dynamisch wachsenden VoD-Markt zu erschließen”, so Pantaflix am Dienstag zu der Entscheidung.

An der Börse sorgt die Neuigkeit für einen Kurssprung: Aktuell notiert die Pantaflix Aktie mit mehr als 17 Prozent im Plus bei 2,44 Euro.

Auf einem Blick - Chart und News: Pantaflix AG


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: PANTAFLIX erweitert Angebot um Abonnement und werbefinanziertes Video on Demand




DGAP-News: PANTAFLIX AG / Schlagwort(e): Sonstiges

PANTAFLIX erweitert Angebot um Abonnement und werbefinanziertes Video on Demand
14.05.2019 / 08:00


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
PANTAFLIX erweitert Angebot um Abonnement und werbefinanziertes Video on DemandMünchen, 14. Mai 2019. Die PANTAFLIX AG (WKN: A12UPJ, ISIN: DE000A12UPJ7) baut ihr Video-Angebot pantaflix.com weiter aus. Künftig werden PANTAFLIX-Kunden Zugriff auf noch mehr ... DGAP-News weiterlesen.





All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR