IT Competence Group steigert Gewinnspanne - Ausblick bestätigt


13.05.2019 18:25 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die m:access-notierte IT Competence Group meldet heute Quartalszahlen. Operativ hat sich der Gewinn der Gesellschaft auf EBITDA-Basis von 0,2 Millionen Euro auf 0,4 Millionen Euro erhöht, vor Zinsen und Steuern ist der Gewinn ebenso von 0,2 Millionen Euro auf 0,4 Millionen Euro gestiegen. Bei der Gesamtleistung weist das Unternehmen aus Ludwigsburg einen Anstieg von 5,3 Millionen Euro auf 6,3 Millionen Euro aus.

„Die Zusammenarbeit mit dem neuen Mehrheitsaktionär audius AG zeigt bereits erste Erfolge für den IT Competence Group Konzern. Die Gesellschaft wird durch die Zusammenarbeit kurzfristig ihr Angebotsportfolio ausweiten, ihre Auslastung optimieren und dadurch ihre Effizienz weiter erhöhen”, so das Unternehmen weiter.

Den Ausblick auf das Gesamtjahr bestätigt man: Erwartet wird ein Umsatz von mindestens 26 Millionen Euro und ein operativer Gewinn von mehr als 1,5 Millionen Euro.