E.On Aktie: Kaufsignal nach Quartalszahlen? Hohe Dividendenrendite!

In einer ersten Reaktion auf die heute von E.On veröffentlichten Quartalszahlen klettert die Aktie deutlich. Doch ein neues Kaufsignal gerät anschließend in Gefahr. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

In einer ersten Reaktion auf die heute von E.On veröffentlichten Quartalszahlen klettert die Aktie deutlich. Doch ein neues Kaufsignal gerät anschließend in Gefahr. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

13.05.2019 09:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

E.On hat am Montag Zahlen für das erste Quartal des laufenden Jahres vorgelegt und die Prognosen bestätigt. Die Essener schließen die ersten drei Monate des laufenden Jahres mit einem Umsatzanstieg von 8,8 Milliarden Euro auf 9,2 Milliarden Euro ab. Die Gewinne fallen dagegen, was E.On zum einen auf ein starkes erstes Quartal 2018 zurückführt, zum anderen auf die Lage in Großbritannien. „Dort führten vor allem die neu eingeführten regulatorischen Preisobergrenzen zu erheblichen Einbußen”, so E.On. Den bereinigten Gewinn vor Zinsen und Steuern beziffert der DAX-Konzern auf 1,2 Milliarden Euro nach zuvor 1,3 Milliarden Euro. Beim bereinigten Konzerngewinn berichtet man einen Rückgang um 11 Prozent auf nur noch 0,65 Milliarden Euro.

„Abgesehen vom Sonderfall Großbritannien haben wir im Kerngeschäft eine solide Entwicklung gezeigt. Unsere Prognose für das Geschäftsjahr 2019 können wir deshalb klar bestätigen”, sagt E.On-Finanzvorstand Mark Spieker zum Ausblick auf das laufende Jahr: Der Energiekonzern rechnet für 2019 mit einem bereinigter operativen Gewinn zwischen 2,9 Milliarden Euro und 3,1 Milliarden Euro vor Zinsen und Steuern. Unter dem Strich sollen bereinigt 1,4 Milliarden Euro bis 1,6 Milliarden Euro Gewinn erzielt werden. Je E.On Aktie will man eine Dividende von 0,46 Euro für 2019 zahlen, kündigt die Gesellschaft an - die Dividendenrendite bleibt damit hoch.

E.On und RWE sehen sich bei Asset-Deals im Zeitplan


Wie geplant voran komme man bei den vereinbarten Transaktionen mit RWE: Die geplante Übernahme von innogy liege im Zeitplan, so E.On. Von den Kartellbehörden in Deutschland und der EU bekam RWE Ende Februar grünes Licht für die geplanten Transaktionen. „Wie erwartet hat die EU-Kommission die zweite Prüfungsphase für die geplante Integration von innogy in E.On Anfang März eröffnet”, so das Unternehmen weiter. Der Konzern rechnet mit den Genehmigungen im Laufe der zweiten Jahreshälfte.

An der Börse wird es derweil für die E.On Aktie spannend. Im frühen Handelsverlauf am Montagvormittag klettert der Aktienkurs bis auf 9,66 Euro, liegt aktuell aber „nur” noch leicht im Plus bei 9,528 Euro. Ein zwischenzeitlich deutlicher Ausbruch über den charttechnischen Widerstandsbereich um 9,48/9,55 Euro gerät damit wieder in Gefahr. Noch ist offen, ob die Bewegung einen reinen „Pullback” an die Ausbruchszone darstellt, oder ob der Ausbruch sich in eine Bullenfalle wandelt. In der technischen Analyse für die E.On Aktie könnte die Antwort auf diese noch offene Frage für die nächsten Tage trendentscheidend werden.

Auf einem Blick - Chart und News: E.ON

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: E.ON SE: E.ON bestätigt Prognose 2019 nach solider operativer Performance im ersten Quartal




DGAP-News: E.ON SE / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung

E.ON SE: E.ON bestätigt Prognose 2019 nach solider operativer Performance im ersten Quartal
13.05.2019 / 07:30


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
E.ON bestätigt Prognose 2019 nach solider operativer Performance im ersten Quartal

- Bereinigtes EBIT und bereinigter Konzernüberschuss in den ersten drei Monaten erwartungsgemäß unter starken Vorjahreswerten

- Prognose für ... DGAP-News von E.ON weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - E.ON

22.07.2020 - E.On und Scottish and Southern Electricity Networks vereinbaren Kooperation
17.07.2020 - E.On Aktie: Sind aller guten Dinge drei?
02.06.2020 - E.On ist bei Innogy am Ziel
29.05.2020 - E.On Aktie: Kurzfristig enttäuschende Signale nach der Dividende
25.05.2020 - E.On: Mittelfristig gute Aussichten
13.05.2020 - E.On: Kaufempfehlung für die Aktie entfällt
12.05.2020 - E.On: So reagieren Aktienanalysten auf die Quartalszahlen
12.05.2020 - E.On in den roten Zahlen - Prognose für 2020 bestätigt
11.05.2020 - E.On, Wirecard & Co. stehen mit Zahlen im Fokus, Corona bleibt aber trendbestimmend - Börse München Kolumne
21.04.2020 - E.On Aktie: Drohendes neues Verkaufssignal
01.04.2020 - E.On: Neue Anleihe platziert
26.03.2020 - E.On: Nicht nur Zufriedenheit
25.03.2020 - E.On: Verkaufsempfehlung entfällt
25.03.2020 - E.On: Gute mittelfristige Perspektiven
25.03.2020 - E.On will Dividenden steigern - „Versorgungssicherheit auch in dieser Situation”
06.03.2020 - E.On: Kapitalmarkttag soll Unsicherheiten reduzieren
05.02.2020 - E.On Aktie: Auf des Messers Schneide…
31.01.2020 - E.On: Aktie erhält neues Kursziel
20.01.2020 - E.On Aktie: Starke News zu Wochenbeginn?
17.01.2020 - E.On Aktie: Gewinnmitnahmen oder ab Richtung Mehrjahreshoch?

DGAP-News dieses Unternehmens

28.05.2020 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON zeigt Stärke und Zuverlässigkeit in der ...
12.05.2020 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON plant zusätzliche Infrastruktur-Investitionen für Klimaschutz und ...
25.03.2020 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON bekennt sich zu gesellschaftlicher Verantwortung in ...
24.03.2020 - DGAP-Adhoc: E.ON SE: E.ON beschließt jährliches Dividendenwachstum von bis zu 5 Prozent bis ...
23.12.2019 - E.ON SE: 'Dog Christmas' - Smarte Weihnachtsgrüße von ...
29.11.2019 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON treibt Integration von innogy erfolgreich voran - Solides operatives ...
04.10.2019 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON unterzeichnet Rahmenvertrag mit MVM Magyar Villamos M?vek Zrt. und Opus ...
18.09.2019 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von ...
04.09.2019 - DGAP-News: E.ON SE: Geplante Übernahme von innogy: E.ON will innogy zügig integrieren und ...
07.08.2019 - DGAP-News: E.ON SE: Halbjahresergebnis im Rahmen der Erwartungen - E.ON bestätigt erneut Prognose ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.